fbpx

MSATB leben ihren Fucking Fast Rock ’n‘ Roll jetzt auch auf ihrem Album! „Highballing The Jack“ ab sofort im Handel!

Next Release  -   GLOBAL SCUM | Odium (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Mr. Sideburn And The BaronsEs ist die Zeit gekommen endlich mal wieder literweise Bier zu trinken, Krach zu machen und Klappstühle zu Kleinholz zu verarbeiten, denn pünktlich zum Wochenende, am 16. Mai 2014, veröffentlichen MR. SIDEBURN AND THE BARONS  ihr Album „Highballing The Jack“ über Dr. Music Records.

Hier wird ganz ohne jeglichen Schnörkel und Anstand gerockt was das Zeug hält. MSATB, so die offizielle Kurzform der drei Baronen und der einen BAroneSS, machen alles richtig. Gesunder Härtegrad, groovende Songs, eine richtig schön dreckige Stimme und der gewisse Punch, der bei einer echten Rock ‘n‘ Roll-Platte rüber kommen sollte! Wer Schwierigkeiten hat die Musik von MR. SIDEBURN AND THE BARONS einzuordnen, dem wird gern geholfen, denn sie bezeichnen ihn schlicht und einfach als «Fucking Fast Rock ’n‘ Roll»!

„Highballing The Jack“ ist ab sofort in den bekannten Plattenläden erhältlich und beinhaltet zwölf Songs, die temporeichen, dreckigen Rock aufweisen und zum Ausrasten verleiten. Das Tombstone-Webzine ist von „Highballing The Jack“ bereits begeistert und empfiehlt es jedem, der auf rotzfreche Musik steht, die ein «extrem-melodisches Lebensgefühl» vermittelt.

Mr. Sideburn And The BaronsDie Trackliste und weitere Infos zur Band findet ihr auf der Dr. Music Promotion Bandseite zu MR. SIDEBURN AND THE BARONS. Zudem könnt ihr euch auf der Website der Band oder auf Facebook permanent auf dem neusten Stand halten.

Für eine Auswahl an aktuellen Pressestimmen, checkt folgende Statements:

  • Plastic-Bomb.eu: Mr. Kotelette und sein Adeliger Anhang wirken über weite Strecken fast so wie Nashville Pussy auf Speed. Das Album würde übrigens selbstproduziert und selbiges übrigens auch recht amtlich. Haben wirklich ordentlich Wums die zwölf Songs.
  • She-Wolf.eu: Wer auf Rock ‘n’ Roll steht, nein, wer auf Ultra Fucking Fast Rock ‘n’ Roll Abfährt und sich in den Arsch treten lassen will (kleiner Scherz am Rande), der soll diese Platte auf keinen Fall ignorieren. Klare Empfehlung!
  • TestMania.de: […] ergibt das ein Album, das den Hörer an keiner Stelle langweilt und zusätzlich noch neugierig auf die Live-Performance macht, denn eins ist klar: MR. SIDEBURN AND THE BARONS  gehört vor ein feierndes Publikum, das genauso die Sau raus lässt, wie die Band selbst!
  • Tombstone-Webzine.tasradi.de: Die Vier-Mann-Punk Rock ’n‘ Roll Bastards machen Krach,  so wie er sein soll! Laut, schnell, einprägsam und mit einem ordentlichen Tritt in den Allerwertesten. […] «Fucking Fast Rock ’n‘ Roll» ist genau der Ausdruck, der auf diesen Sound 100%ig passt! Rotzfrech, dreckig und mit einem extrem-melodischen Lebensgefühl knallen dir die Songs um die Ohren. Wenn man noch fahrtüchtig ist, sollte man sich das Album ins Auto legen und durch die Nacht brausen. […] Anspieltipp: Kopfhörer auf und Repeat laufen lassen… immer wieder!
  • Twilight-Magazin.de: Die Stärke von MR. SIDEBURN AND THE BARONS liegt darin, einfach auf der Geraden Gas zu geben. Tracks wie „Psychobabe” oder die Schlussrunde „Cold Delivery” machen richtig Spaß.

„Highballing The Jack“ könnt ihr ab sofort u.a. bei diesen Händlern bestellen:

Posted by Miriam Guigueno on 16.05.2014 09:30

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X