fbpx

ERANAËS veröffentlichen neue eindringliche Piano-Version ihrer Single „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Arsen Petrosyan) und setzen mit dem minimalistisch animierten Musikvideo ein weiteres Zeichen für das Kindeswohl

Next Release  -   Dean M. Collins | Land Where The Wishes Come True (Single Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Eranaës | Stephan Lipp | © Marcel BrudererDas Metal All-Star-Projekt ERANAËS setzt mit der neuen eindringlichen Piano-Version seiner Single „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Arsen Petrosyan) und dem minimalistisch animierten Musikvideo ein weiteres Zeichen für das Kindeswohl

Nach der Veröffentlichung der bemerkenswerten und doch thematisch beklemmenden ERANAËS Debüt-Single „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) erscheint heute, am 08.12.2022 mit „After The Rain“ (Piano Version) eine sanftere, aber nicht weniger intensive Variante des Songs als Single, die auch eine Orchester-Fassung beinhaltet. Neben der gefühlvollen Gesangsperformance von Edge Of Paradise Sängerin Margarita Monet verleiht jetzt auch das außergewöhnliche Duduk-Spiel des bekannten armenischen Musikers Arsen Petrosyan (u. a. Steve Hackett, Omar Bashir, Ihab Darwish) dem Song neue melancholische Facetten. Dass es auf jeden Fall eine weitere Version geben sollte, war für Mastermind Stephan Lipp ebenso klar wie die Tatsache, dass er keinen einfachen Abklatsch produzieren wollte und natürlich, dass erneut Margarita Monet den weiblichen Part übernehmen würde. Den ursprünglichen Song sezierte und arrangierte er um, auch die Tonart und Harmonien interpretiert er während der Produktion neu. Die Neuausrichtung des Solo-Parts sollte hierbei der spannendste Teil werden. Ursprünglich für ein Cello angedacht, testete Stephan Lipp eine illustre Reihe von Instrumenten, wie Alphorn, verschiedene traditionelle Flöten unterschiedlicher Kontinente, die arabische Zither namens Santur, und auch das Akkordeon und gesungene Melodien. Doch die endgültige Entscheidung fiel zugunsten des Duduk aus. Ein traditionelles, armenisches Blasinstrument, das am ehesten einer Oboe ähnelt. Der Ton des Duduk versprüht eine natürliche Traurigkeit, die dem Song eine zusätzliche Tiefe verleiht und gemeinsam mit den Stimmen und den Pianoklängen dieser neuen Variante von „After The Rain“ zu einem wehmütigen Eigenleben verhilft. Die Suche nach einem geeigneten Spieler gestaltete sich anfangs schwierig, doch fand er mit Arsen Petrosyan einen wahrhaftigen Duduk-Meister, der bereits seit Jahren international für Aufmerksamkeit sorgt. Der Zufall wollte es, dass auch Margarita Monet armenische Wurzeln hat. So ist „After The Rain“ (Piano Version) auch eine virtuelle Zusammenkunft. Das minimalistisch, eindringliche Musikvideo, das Stephan Lipp zusammen mit dem indonesischen Digital Artist Pangaksama produzierte, unterstreicht die reduzierte, wehmütige Stimmung dieser überraschend-ungewöhnlichen Version von „After The Rain“ noch einmal: https://youtu.be/cRLwLFMcOSQ

Eranaës | After The Rain (feat.Margarita Monet & Arsen Petrosyan) | Piano VersionDie beiden Single-Cover von „After The Rain“ entsprechen nicht den Standards, zeigen sie doch die Gemälde des Schweizer Künstlers Christophe Terraz, der das bedrückende Thema mit seiner ureigenen Bildsprache aufgreift. Das spezielle Zusammenspiel aller Akteure lässt diese Singles trotz des ernsten Hintergrunds zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis werden. Dank seiner starken Eingängigkeit setzt sich der ERANAËS Song in seinen unterschiedlichen Varianten sofort in den Gehörgängen fest und hat die geballte Aufmerksamkeit von Fans und Medien mehr als verdient. Die neue Piano-Version mit Arsen Petrosyan und Margarita Monet ist ab sofort neben „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) bei allen wichtigen Online-Shops und Streaming-Diensten erhältlich: Spotify | Amazon (DE)Amazon (US)Apple Music & iTunesDeezerTidalYouTube Music

Eranaës | Margarita Monet | © Val RassiDer Schweizer Sänger Stephan Lipp (ex-Second Reign) hat Anfang des Jahres sein Soloprojekt gestartet, um mit hochkarätigen Gastmusikern, die jeweils ihren eigenen Charakter und Spielstil einbringen, einen außergewöhnlichen Klangkosmos zu schaffen. Für „After The Rain“ hat sich der Musiker die Unterstützung von Edge Of Paradise Sängerin Margarita Monet sowie Tastenmagier Derek Sherinian (u. a. Dream Theater, Joe Bonamassa, Whitesnake) gesichert. Doch auch die übrige Besetzung mit Eluveitie-Schlagzeuger Alain Ackermann und Gitarrist Simon Burri (Rage Of Light, Vorax, Sinverse) kann sich sehen lassen. Produzent Mack Schildknecht (China, The Three Sum, Fueled By Grace) saß zudem nicht nur an den Reglern, sondern steuerte zusätzlich auch noch den Bass bei. Chris Beyerlein von Stem Masters (Schandmaul, Fiddler’s Green, Stahlmann) sorgte anschließend mit seinem tighten, aufgeräumten wie auch druckvollen, imposanten Sound für den Feinschliff beim Mastering. Mit der Single „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) samt Musikvideo mit subtiler Optik haben ERANAËS einen bemerkenswerten Mix aus Melodic und Progressive Metal erschaffen, der mit tiefgründigen Lyrics das ernste Thema Kindesmissbrauch in den Vordergrund rückt.

Eranaës | Stephan Lipp | © Marcel BrudererWeitere Musik folgt im kommenden Jahr. Einige Songs sind bereits geschrieben und warten nur noch darauf, aufgenommen zu werden. Lassen wir uns überraschen, wer bei den kommenden Songs mitwirken wird. Für den Moment erfreuen wir uns an der herausragenden musikalischen Qualität von „After The Rain“ (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) sowie der neuen Piano-Version mit Arsen Petrosyan und schenken dem nun vollendeten allerersten ERANAËS Kapitel die gebührende Beachtung.

Für persönliche Neuigkeiten rund um das Metal All-Star-Projekt ERANAËS schaut regelmäßig auf die Website www.eranaes.com und folgt den engagiert gepflegten Social Media Profilen des großartigen Ensembles unter www.facebook.com/eranaesofficial, www.instagram.com/eranaesofficialwww.tiktok.com/@eranaeswww.twitter.com/eranaes und www.youtube.com/@eranaesofficial. Zudem gibt es unter www.dr-music-promotion.de weitere Infos zur Veröffentlichung von „After The Rain“.

Musikjournalisten, Radioredakteure und Playlist-Kuratoren, die jetzt mehr über Stephan Lipps neues Projekt ERANAËS erfahren möchten und sich mit den beiden außergewöhnlichen Single-Versionen von „After The Rain“ befassen möchten, können sich ab sofort in unserer VIP & Press Lounge für die Bemusterung anmelden! Wir freuen uns auch auf Interview- und Kooperationsanfragen.

+ + +

   

+ + +

Eranaës | Stephan Lipp | © Marcel BrudererMetal all-star project ERANAËS sets another sign for children’s welfare with the new intense piano version of its single “After The Rain” (feat. Margarita Monet & Arsen Petrosyan) and its minimalistic animated music video

Following the release of ERANAËS remarkable yet thematically oppressive debut single “After The Rain” (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian), a softer but no less intense version of the song is released as a single today, on 12/08/2022 with “After The Rain” (Piano Version), also featuring an orchestral version. Besides the soulful vocal performance of Edge Of Paradise vocalist Margarita Monet, the extraordinary duduk playing of the well-known Armenian musician Arsen Petrosyan (e.g. Steve Hackett, Omar Bashir, Ihab Darwish) now adds new melancholic facets to the song. That there should definitely be another version was evident to mastermind Stephan Lipp just like the fact that he didn’t want to produce a simple copy and, of course, that again Margarita Monet would take over the female part. He dissected and rearranged the original song, and also reinterpreted the tonality and harmonies during the production. The realignment of the solo part was to be the most exciting part of this. Initially intended for a cello, Stephan Lipp tested an illustrious array of instruments, including the alphorn, various traditional flutes from different continents, the Arabic zither called santur, and also the accordion and sung melodies. But the final decision was made in favor of the duduk. A traditional Armenian wind instrument, most resembling an oboe. The sound of the duduk has a natural sadness adding an extra depth to the song and, along with the voices and piano sounds, gives this new version of “After The Rain” a wistful life of its own. The search for a suitable player proved difficult at first, but in Arsen Petrosyan, he found a true duduk master who has been attracting international attention for years. As chance would have it, Margarita Monet also has Armenian roots. So “After The Rain” (Piano Version) is also a virtual gathering. The minimalistic, intense music video, produced by Stephan Lipp together with the Indonesian digital artist Pangaksama, underlines the reduced, wistful mood of this surprisingly unusual version of “After The Rain” once again: https://youtu.be/cRLwLFMcOSQ

Eranaës | After The Rain (feat.Margarita Monet & Arsen Petrosyan) | Piano VersionBoth single covers of “After The Rain” are not up to standard, showing Swiss artist Christophe Terraz’s paintings tackling the oppressive topic with his very own imagery. Despite the severe background, all players’ particular interaction makes these singles a unique musical experience. Thanks to its strong catchiness, the ERANAËS song, in its different variations, immediately gets stuck in the head and more than deserves massive attention from fans and the media. The new piano version feat. Arsen Petrosyan and Margarita Monet is available now alongside “After The Rain” (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) at all major online stores and streaming services: Spotify | Amazon (DE)Amazon (US)Apple Music & iTunesDeezerTidalYouTube Music

Eranaës | Margarita Monet | © Val RassiThe Swiss vocalist Stephan Lipp (ex-Second Reign) kicked off his solo project at the beginning of the year to create extraordinary sound cosmos with top-class guest musicians, each bringing their character and playing style to the table. The musician has gained the support of Edge Of Paradise vocalist Margarita Monet and keyboard wizard Derek Sherinian (i. a. Dream Theater, Joe Bonamassa, Whitesnake). But the other members, with Eluveitie drummer Alain Ackermann and guitarist Simon Burri (Rage Of Light, Vorax, Sinverse), are also quite impressive. Producer Mack Schildknecht (China, The Three Sum, Fueled By Grace) was not only twisting the knobs but also contributing bass. Chris Beyerlein from Stem Masters (Schandmaul, Fiddler’s Green, Stahlmann) subsequently provided the finishing touches to the mastering with his tight, tidy and powerful, imposing sound. With the single “After The Rain” (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) accompanied by a music video with subtle visuals, ERANAËS have created a remarkable mix of Melodic and Progressive Metal, bringing the serious topic of child abuse to the fore with profound lyrics.

More music will follow in the coming year. Some songs are already written and just waiting to be recorded. Let’s be surprised who will be involved in the upcoming songs. For the moment, let’s enjoy the outstanding musical quality of “After The Rain” (feat. Margarita Monet & Derek Sherinian) and the new piano version with Arsen Petrosyan and give due attention to the now completed very first ERANAËS chapter.

Eranaës | Stephan Lipp | © Marcel BrudererFor personal news about the Metal all-star project ERANAËS, regularly check the website www.eranaes.com and follow the engaged managed social media profiles of the magnificent ensemble at www.facebook.com/eranaesofficial, www.instagram.com/eranaesofficial, www.tiktok.com/@eranaes, www.twitter.com/eranaes and www.youtube.com/@eranaesofficial. Moreover, head to www.dr-music-promotion.de for more information on the release of “After The Rain”.

Music journalists, radio editors and playlist curators who are now interested in learning more about Stephan Lipp’s new project ERANAËS and would like to review both extraordinary single versions of “After The Rain” can register for the sampling in our VIP & Press Lounge right now! We are also looking forward to interview and cooperation requests.

Posted by Miriam Guigueno on 08.12.2022 10:30

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dr. Music Promotion © (2023)                                                                                                                       Interested in more information? Get in touch!

 

 
 
previous next
X