fbpx

A BROKEN SILENCE präsentieren heute mit der intensiven Rap Rock Akustik Single „Light Up The World“ samt Musikvideo ihr eindeutiges ‘Black Lives Matter’ Statement

Next Release  -   PULSE | Adjusting The Space (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

A Broken Silence | Light Up The World (Acoustic)Mit der zweiten Akustik-Single „Light Up The World“ gibt das australischen Alternative Hip Hop Trio A BROKEN SILENCE mitsamt dem starken und präzisen Musikvideo ein eindeutiges Statement zu den derzeit in den USA grassierenden Unruhen rund um die ‘Black Lives Matter’ Bewegung und die überbordende Polizeibrutalität. Der heute, am 18.09.2020 neu erscheinende Track stammt, wie auch die erste Single „At The End Of The Day“, die samt Musikvideo vor gut fünf Wochen veröffentlicht wurde und in Szenekreisen für Furore sorgte, vom am 23.10.2020 über Ditto Music erscheinenden „Unplugged“ Album. Musikalisch liefert der Song die perfekte Mischung aus rockigen Akustikgitarren, Klargesang und prägnanten emotionalen Rap Parts, die im Ohr hängen bleiben. Mit „Light Up The World“ und dem dazugehörigen Musikvideo liefern A BROKEN SILENCE eine positiv stimmende Botschaft in diesen chaotischen Tagen: https://youtu.be/_HgNuHGWcEI

Die brandneue A BROKEN SILENCE Single „Light Up The World“ samt der emotionalen Message ist ab sofort bei diesen digitalen Shops und Streaming-Diensten erhältlich: Amazon (DE)Amazon (US)Spotify |Apple Music & iTunesDeezerTidalYouTube Music

A Broken Silence | UInpluggedProduziert vom langjährigen Partner Dave Petrovic (Tonight Alive, Kerser, Thy Art Is Murder) erschaffen die Alternative Hip Hop Musiker auf „Unplugged“ eine besondere Hommage an ihren melodischen Sound und den bedeutungsvollen Lyrics der bisherigen Diskografie. Die 2007 in den Westerns Suburbs von Sydney durch John ‘Torcha’ Chmielewski, Daniel ‘Cactus’ Bartulovich und Brendon Costello gegründete Band A BROKEN SILENCE hat sich schnell eine treue Fangemeinde in ganz Australien erarbeitet. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums „All For What“ in 2009 gewannen sie auch erste Fans in den USA und Nordeuropa. Im Jahr darauf folgte bereits ihr zweites selbstbetiteltes Album, das weltweit durch WIDEawake Entertainment (Death Row Records) veröffentlicht wurde und mit dem sie dank der Hit-Single „Hope“ auch international Erfolge feierten. Ihr dritter Longplayer „All The Way Down“, den sie selbstständig produzierten und veröffentlichten enthielt weitere Hits wie „Boom“ und „This Cancer“. Im Dezember letzten Jahres folgte das vierte Album „Soul“, das eine Rückkehr der Band zu ihrem Hip Hop meets Rock Ursprung markiert. Weltweit bekannt für ihre harten Riffs und den starken von persönlichen Erlebnissen oder politischen Missständen geprägten Lyrics veröffentlichen A BROKEN SILENCE nun ihr „Unplugged“ Album und zeigen, dass ihre Hits auch im akustischen Gewand ihren besonderen Reiz entfalten.

A Broken Silence | © Amy Lee and Alex BottonWer mehr über die Rap Rock Band A BROKEN SILENCE und ihr „Unplugged“ Album mit der perfekten Mischung aus melodiösen Akustikgitarren, aufrüttelnden Texten, sowie eine unaufhörliche Menge an Refrains zum Mitsingen wissen möchte, der sollte schleunigst auf www.abrokensilence.net oder ihren Social Media Profilen unter www.facebook.com/abrokensilence, www.instagram.com/a_broken_silence und www.youtube.com/abrokensilence vorbeischauen. Weitere Infos sind natürlich auch im Band-Profil zu finden.

Musikjournalisten, die sich tiefergehend mit A BROKEN SILENCE beschäftigen wollen, sollten sich umgehend in der VIP & Press Lounge von Dr. Music Promotion für die Bemusterung mit dem außergewöhnlichen neuen „Unplugged“ Albums anmelden. Interviewanfragen sind natürlich willkommen!

Posted by Miriam Guigueno on 18.09.2020 10:00
Last change on 19.10.2020

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X