fbpx

PIRATES IN BLACK gehen mit ihrer neuen Heavy Rock Single „Ahab“ samt bildgewaltigen Lyric-Video auf die Jagd nach Moby Dick

Next Release  -   ASCEND THE HOLLOW | Polaris Calling (Single Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Pirates In Black | AhabCaptain Falo Faltu und seine PIRATES IN BLACK entern heute, am Freitag, den 13.12.2019 das Schiff des berüchtigten Walfängers Ahab aus Herman Melvilles Kultroman Moby Dick. Ihre neue dritte Single „Ahab“ aus dem vor Kurze über Dr. Music Records erschienenen selbstbetitelten Album, widmet sich der hartherzigen Figur, die angetrieben von blindem Hass und Rachegelüsten Jagd auf den weißen Pottwal macht, welcher ihm ein Bein ausriss. Die eingängige Heavy Rock Nummer mit seinem Mitsing-Refrain wird mit einem erstklassigen Lyric-Video von Very Metal Art Designer Andy Pilkington (Saxon, Dee Snider, Visionatica) veröffentlicht, das die Story des Songs in einem bildgewaltigen Seefahrer-Epos lebendig werden lässt. Zur geladenen Heavy Rock Harpune geht es hier entlang: https://youtu.be/8FBUxe-qVqw

Die dritte PIRATES IN BLACK Single „Ahab“ geht bei folgenden digitalen Shops und Streaming-Diensten ins Netz: Amazon | iTunesGoogle PlaySMStracksSpotifyApple MusicDeezerTidal

Pirates In Black | © Accu Becher

Kraftstrotzende Gitarren treffen auf Bass und ein Schlagzeugspiel, das einem einen ordentlichen Schlag in die Magengrube verpasst. Seit 2016 durchsegelt die Bande unter Captain Falo Faltu am Gesang, getreu dem Bandmotto ‘Merciless. Lawless. Heavy. Rock’, trübe Gewässer. Gemeinsam mit Quartermaster Accu Becher an der Gitarre, Tieftöner Gunner Carl Clover und dem Powder Monkey Hans Heringer am Schlagzeug brandschatzt die wilde Crew aus der Heavy Rock Szene die Clubs und Festivals. Die Songs beschäftigen sich inhaltlich mit Piraterie, aber auch mit Geschichten von menschlichen Schicksalen und politischen wie gesellschaftlichen Verstrickungen der Gegenwart. Musikalisch warten die Seeräuber mit gehörigen Grooves, räuberischen Hymnen und Rock ’n’ Roll Passagen auf, bei denen kein Holzbein still steht. PIRATES IN BLACK sorgen auf ihrem Debütalbum für beste Heavy Rock Unterhaltung und nicht nur Fans von Bands wie Running Wild, Black Sabbath oder Black Label Society sollten ab sofort mehr als ein Ohr riskieren und Captain Falo Faltu und seinen Mannen über die sieben Weltmeere folgen. Bereits den Heimathafen verlassen hat das erste Musikvideo (https://youtu.be/VVlofFS92NA) zur Bandhymne und für den Album-Teaser wurde der erste Ankerplatz unter https://youtu.be/5nYkFOlrORY angesteuert. Mit „My Name“ feuerten die Piraten Ende Oktober ihre zweite Single samt Musikvideo (https://youtu.be/e-LT2Vej9Tk) aus vollen Rohren!

Pirates In Black | Pirates In BlackDas Album der wilden Vier ist bei folgenden Shops für alle interessierten Seebären und Landratten verfügbar: Nuclear BlastAmazonThaliaSaturnMedia MarktBuecher.deWeltbildGroovesExLibrisWOMJPCMolunaiTunesGoogle PlaySMStracks | SpotifyApple MusicDeezerTidal

Leinen los und volle Fahrt voraus! Captain Falo und seine Mannschaft haben ihre persönlichen Eindrücke und Anekdoten zur Entstehung der elf PIRATES IN BLACK Songs in drei unterhaltsamen Videos festgehalten und zeigen sich dabei redselig und in bester Piratenmanier: Teil 1. https://youtu.be/l3OJhlCgCbo | Teil 2. https://youtu.be/6q-es_SgByM | Teil 3. https://youtu.be/0kg-YVe815g

Pirates In Black (Live) | © Britt ByrnesWer den Piraten, die vergangenen Samstag das Halbfinale des SPH Music Masters erreicht haben, nun auf rauer See begegnen möchte, sollte in den folgenden Spelunken vorbeischauen:
18.01.2020 DE-Haan, Rockin’ Rooster w/ Dreams In Chains
15.02.2020 DE-Köln, MTC SPH Music Masters Halbfinale

Pirates In Black | © Accu BecherDie Online Heimatbucht der Freibeuter ist unter www.pirates-in-black.de zu finden und auch bei Facebook und Instagram segeln die Abenteurer durch die stürmische Social Media See. Weitere Infos sind zudem unter www.dr-music-promotion.de zu finden.

+++

Posted by Miriam Guigueno on 13.12.2019 12:00

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X