fbpx

Ab heute lassen GLOBAL SCUM ihr neues Album „Odium“ auf alle gegenwärtigen Übel der Welt los

Next Release  -   ASCEND THE HOLLOW | Vessels (Single Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Global ScumGLOBAL SCUM: Die Groove Metal Armee kämpft mit ihrem heute veröffentlichten Album „Odium“ an vorderster Front gegen die Missstände der modernen Welt

Mit dem brandneuen zweiten Album wendet sich GLOBAL SCUM Mastermind Manuel Harlander erneut gegen alle gegenwärtigen Übel. Dabei macht er auch vor menschlichen Monstern wie Josef Fritzl nicht halt, der seine eigene Tochter 24 Jahre im Keller gefangen hielt. Ebenso richtet sich das brutale und beinharte Groove Metal Meisterwerk „Odium“ gegen die Geißel der Korruption. Die insgesamt 13 Songs sind die logische Fortsetzung des 2017er Debüts „Hell Is Home“, das international von der Metal Szene sehr gut aufgenommen wurde. Mit den beiden Singles „Feared“ und „Assassins“ samt den dazugehörigen Lyric-Videos konnten sich seine Fans bereits auf das neue Album einstimmen. Das selbstproduzierte und von Christian Schmid (Suicidal Angels, Mystic Prophecy, FireForce) im Music Factory Studio gemasterte beinharte und brutale Groove Metal Album erscheint am 19.07.2019 über NRT-Records. Fans von Bands wie Soulfly, Sepultura, Ektomorf oder Slipknot sind hier definitiv an der richtigen Adresse!

Global Scum | OdiumKompromisse gibt es bei GLOBAL SCUM keine, hier wird mit der Faust auf die Missstände der Welt gehauen und mit sozialkritischen Texten der Finger in die entzündete Wunde gelegt. Das martialische Artwork mit der blutbeschmierten Frau samt Gasmaske vor den ausgebombten Ruinen gestaltete Moon Ring Design (Master, Incubus, Martyrium). Auf „Odium“ legt sich der österreichische Musiker und Sänger Manuel Harlander mit perversen Psychopathen der Gegenwart, der Geißel des weltweiten Terrorismus samt Selbstmordattentätern sowie der allgegenwärtigen Korruption an und schreit seine Wut kraftvoll aus den Boxen. Das zweite GLOBAL SCUM Album bietet mit seinen harten Groove Metal Songs den passenden Soundtrack der alltäglichen medialen und gesellschaftlichen Apokalypse. Dies sieht auch die Metalpresse so, wie anhand der ersten Pressestimmen zu lesen ist:

  • Metal.de: Harlander gelingt es auf dem zweiten GLOBAL SCUM Album durchaus, eine düstere und rohe Atmosphäre zu schaffen und diese auf Albumlänge zu halten. Sein Solo-Ansatz beeindruckt […]
  • Metal-Only.de: „Odium” ist ein hartes Stück, das vor Brutalität und Direktheit strotzt.
  • MetalUnderground.at: Das Album fließt durch seine knackige Produktion und durch spitzfindige Angriffsattacken vom ersten bis zum gottverdammten letzten Song gekonnt in die Gehörgänge. […] Gekonnte, musikalische Groove Metal Abrechnung mit allem was einem Weltbild technisch sauer aufstößt.
  • EarShot.at: Alles in allem ist „Odium“ ein Album geworden, das jeden überzeugen dürfte, der auf Metal der härteren Gangart steht.
  • Stormbringer.at: Sein Ideenreichtum ist grenzenlos und er zerschlägt alle Mauern, die ihn in seiner Kreativität behindern.
  • NordEvents.com: Ein wirklich cooles Album. […] Ich glaube hier eine neue ‘Metal Perle’ aus Österreich gefunden zu haben.
  • Rock Hard Slovakia: GLOBAL SCUM ist für mich eine neue Offenbarung, von deren harten Sound nicht nur die Hörer, sondern auch die österreichischen Alpen erschüttert werden.
  • DutchMetalManiac.com: „Odium“ ist ein sehr gelungenes und heftig dröhnendes Album mit Songs, die alle auf ihre Art und Weise sehr intensiv sind.
  • TheMetalmag.com: GLOBAL SCUM bringt euch ein explosives Album zum Energie und Spaß haben und um euer Leben mit Freude und Vergnügen zu sprengen. Wenn ihr diese groovigen Klänge mögt, dann besorgt euch das Album sofort.

Wem der GLOBAL SCUM Wutausbruch gefällt, sollte sich sofort bei einem dieser Plattenhändler seine Kopie der zornig, empörten Raserei bestellen bzw. direkt streamen: Nuclear BlastAmazonSaturnMedia MarktBuecher.de | WeltbildGroovesExLibrisWOMJPCMolunaSamstoreCeDePlastic HeadCDONBol.com | Mondadori StoreSuperShop.sk | HMVTower RecordsiTunesGoogle PlaySpotifyApple MusicDeezerTidalQobuz

Aktuelle News zu Manuel Harlanders GLOBAL SCUM gibt es auf www.global-scum.com und www.nrt-records.com. Weitere Informationen und Hintergründe zum brutalen Einmann-Projekt sind zudem im Bandprofil zu finden.

+++

+++

Global ScumGLOBAL SCUM: With its today released album “Odium” the Groove Metal army fights on the front line against the grievances of the modern world

With their brand new second album, GLOBAL SCUM mastermind Manuel Harlander once again defies all contemporary evils. He doesn’t even spare human monsters like Josef Fritzl, who kept his daughter imprisoned in his cellar for 24 years. Likewise, the brutal and tough Groove Metal masterpiece “Odium” is directed against the scourge of corruption. The 13 songs are the logical continuation of the debut “Hell Is Home” from 2017, which was very well received by the international Metal scene. With the two singles “Feared” and “Assassins” along with the accompanying lyric videos, his fans were already able to get in the mood for the new album. The self-produced and by Christian Schmid (Suicidal Angels, Mystic Prophecy, FireForce) in the Music Factory Studio mastered tough and brutal Groove Metal album has been released on the 19th of July, 2019 through NRT-Records. Fans of bands such as Soulfly, Sepultura, Ektomorf or Slipknot are definitely at the right address here!

Global Scum | OdiumThere are no compromises at GLOBAL SCUM, the foot is put down on the grievances of the world and the knife is turning in the sore wound with socially critical lyrics. Moon Ring Design (Master, Incubus, Martyrium) designed the martial artwork with the bloodstained woman wearing a gas mask in front of bombed ruins. On “Odium” the Austrian musician and singer Manuel Harlander confronts perverse psychopaths of today’s world, the scourge of worldwide terrorism and suicide assassins as well as the ubiquitous corruption and shouts his anger powerfully out of the speakers. The sophomore GLOBAL SCUM album offers with its hard Groove Metal songs the fitting soundtrack of the daily media and social apocalypse. The Metal press also agrees as it can be read from the first press reviews:

  • Metal.de: On the second GLOBAL SCUM album Harlander succeeds in creating a dark and raw atmosphere which is maintained throughout the album. His solo approach is impressive […]
  • Metal-Only.de: “Odium” is a hard-hitting piece, full of brutality and straightforwardness.
  • MetalUnderground.at: The album stucks in the head with its crunchy production and subtle attacks from the first to the last goddam song. […] A skillful, musical Groove Metal reckoning with everything that pushes any world view to its limits.
  • EarShot.at: All in all “Odium” has become an album that should convince everyone who likes harder Metal.
  • Stormbringer.at: His ingenuity is boundless and he smashes all walls that hinder him in his creativity.
  • NordEvents.com: A really cool album. […] I believe we found a new ‘Metal pearl’ from Austria here.
  • Rock Hard Slovakia: For me, GLOBAL SCUM is a new revelation, whose hard sound shakes not only the listeners but also the Austrian Alps.
  • DutchMetalManiac.com: “Odium” became a very nice and heavy pounding album with songs that are all very intense in their own way.
  • TheMetalmag.com: GLOBAL SCUM is bringing you a blasting album to have fun and power to explode your life with pleasure and fun, if you like those groovy tunes, get the album now.

Those who like the GLOBAL SCUM outburst of rage should immediately order a copy of the angry, outraged frenzy at one of these record dealers or stream it directly: Nuclear BlastAmazonSaturnMedia MarktBuecher.de | WeltbildGroovesExLibrisWOMJPCMolunaSamstoreCeDePlastic HeadCDONBol.com | Mondadori StoreSuperShop.sk | HMVTower RecordsiTunesGoogle PlaySpotifyApple MusicDeezerTidalQobuz

The latest news about Manuel Harlander’s GLOBAL SCUM can be found at www.global-scum.com and www.nrt-records.com. Further information and background information on the brutal one-man project can also be found in the band’s profile.

Posted by Miriam Guigueno on 18.07.2019 08:30
Last change on 19.07.2019

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X