fbpx

Mit dem HIOB AD Debütalbum „Iron Skies“ beginnt ab heute Tattoo-Artist Oliver Loniens musikalische Rebellion gegen die Obrigkeit!

Next Release  -   FOUR TRIPS AHEAD | …And The Fire Within (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Hiob AD | Oliver LonienHIOB AD: Tattoo-Artist Oliver Lonien feiert heute mit dem Musikvideo zum Titelsong „Iron Skies“ die Veröffentlichung seines Rock Albums und protestiert musikalisch gegen die Obrigkeit!

Wie es der phänomenale Album-Trailer Anfang der Woche bereits angekündigt hat, erscheint heute das HIOB AD Album „Iron Skies“ über Dr. Music Records. Das gesellschaftskritische Album ist die persönliche musikalische Abrechnung des bundesweit bekannten Tattoo-Künstlers Oliver Lonien. ‘Hiob der Neuzeit‘ steht hierbei für die offensive Rebellion gegen alles Obrige. Die melancholischen Rock Hymnen des Multiinstrumentalisten mit ihren tiefgründigen Texten, die sich insbesondere gegen die heutige Politik samt Waffenlobby und deren Kriegstreiberei sowie der kapitalistischen Gesellschaftsform richten, machen es dem Album möglich, sich in die Köpfe der Zuhörer einzubrennen und positive Spuren zu hinterlassen. Wer mit dem Rock-Sound der 90er Jahre, wie ihn die Grunge Helden Soundgarden oder Pearl Jam gepflegt haben, etwas anfangen kann, der sollte sich auf jeden Fall mit dem politisch inspirierten Rock von HIOB AD beschäftigen. Eingerahmt wird die großartige Musik des Albums vom wunderbaren Artwork von Killustrations (Motorjesus, Death Angel, Amon Amarth).

Hiob AD | Iron SkiesProduziert im hauseigenen Tonstudio, wo sich Oliver Lonien abseits der Tätowierkunst auslebt, sind gemeinsam mit Ausnahmegitarrist Fred Barreto insgesamt 14 Songs entstanden, die einem gut durchdachten Konzept folgen, das sich in jedem Song und ihren ganz eigenen kleinen Geschichten unmittelbar widerspiegelt. „Iron Skies“ ist musikalisch von einem vorantreibenden Schlagzeug, starken Gitarrenriffs und Solos geprägt. Als erstes Musikvideo wurde der Song „Mary-Ann“ ausgewählt, der von einer skrupellosen Femme Fatale erzählt, die unberechenbar und gefühlskalt eine Schneise emotionaler Verwüstung hinterlässt. Mit viel Gefühl von Lonien Films gedreht, transportiert der Videoclip mit seinem spätsommerlichen Retro-Charme genau die Botschaft des Songs in absolut beeindruckenden Bildern. Im Song „Open Your Eyes“ präsentieren HIOB AD mit ihren melancholischen Melodien die ruhigere Seite des Album. In den Lyrics wird die Öffentlichkeit aufgerufen, genau hin zu schauen, was alles in politischer und sozialer Natur in der Welt passiert und dementsprechend zu handeln. Sich selbst nicht einfach von der Realität der eigenen Gesellschaft abwenden, sondern aufmerksam beobachten und zur Lösung der Probleme beitragen. Zum Titelsong „Iron Skies“ hat HIOB AD Mastermind Oliver Lonien, der durch die DMAX-Sendung ‘Tattoo – eine Familie sticht zu‘ bekannt wurde, ein weiteres Musikvideo gedreht, in dem er mit einer großartigen, künstlerisch anspruchsvollen asiatischen Kampfkunst-Choreographie, rund um einen Samurai und seine beiden Gegner, überzeugt. Der Clip feiert ebenfalls heute Premiere und wird nicht nur Rockfans sondern auch Tattoo-Freunde begeistern: https://youtu.be/yQZ070YFcsw

Wer sich angesprochen fühlt oder den Geist des politischen Rocks der 90er Jahre vermisst, der sollte sich umgehend „Iron Skies“ beim Plattenhändler seines Vertrauens besorgen oder das Album auf seine Playlist bei einem der großen Streaming-Dienste setzen: Amazon | Saturn | JPC | WOM | Ex Libris | Grooves | Rubydon | Rakuten | iTunesGoogle PlaySpotify | Deezer

Beim renommierten TätowierMagazin läuft übrigens weiterhin die Verlosungsaktion rund um die Musikvideos zu „Iron Skies“ und „Mary-Ann“, bei der ihr eine Tattoo-Session bei Oliver Lonien im Studio gewinnen könnt: http://bit.ly/hiobad_taetowiermagazin_verlosung

Weitere Infos zum außergewöhnlich, spannend und anspruchsvollen Rock Album „Iron Skies“ sowie zu HIOB AD findet ihr in unserem Bandprofil oder schaut unter www.hiobad.de bzw. www.facebook.com/hiobad vorbei, wo Oliver Lonien euch direkt mit allen Neuigkeiten auf dem Laufenden hält.

+++

+++

Hiob AD | Oliver LonienHIOB AD: Tattoo artist Oliver Lonien celebrates today with the music video for the title song „Iron Skies“ the release of his Rock album and protests musically against the authority!

Like the phenomenal album trailer at the beginning of the week already announced, today the HIOB AD album “Iron Skies“ is released through Dr. Music Records. The critical of society album is the personal musically statement of the nationwide known tattoo artist Oliver Lonien. ’Hiob of the modern era’ means here the offensive rebellion against every authority. The melancholic Rock hymns of the multi instrumentalist with profound lyrics, which are especially against today’s politics including gun lobby and their warmongering as well as capitalistic society structure, make it possible for the album to stuck in the heads of the listeners and leave positive traces. Those who like the Rock sound of the 90s, like the Grunge heroes Soundgarden or Pearl Jam cultivated it, should deal with the politically inspired Rock of HIOB AD. The great music of the album is framed by the wonderful artwork of Killustrations (Motorjesus, Death Angel, Amon Amarth).

Hiob AD | Iron SkiesProduced at the in house studio, where Oliver Lonien lives out himself offside the tattoo art, overall 14 tracks have arisen together with the exceptional guitarist Fred Barreto, which follow a well thought out concept reflected in every song and their own small stories. “Iron Skies” is musically characterized by forward drums, strong guitar riffs and solos. As first music video the song “Mary-Ann” was chosen, which tells about a ruthless femme fatale, who left unpredictable and cold-blooded an aisle of devastation. With a lot of emotion filmed by Lonien Films, the video clip transports with its late summer retro charm exactly the message of the song in spectacular pictures. In the song “Open Your Eyes” HIOB AD present with melancholic melodies the calmer side of the album. The lyrics call the public to look what is happening in political and social nature of the world and to act accordingly. Not turn away of the reality of the own society, but observe carefully and help to resolve the problems. For the title song “Iron Skies” mastermind Oliver Lonien, who became known through the DMAX show “Tattoo – eine Familie sticht zu”, shoot another music video in which he convinces with a fantastic artistically sophisticated asian martial arts choreography about a samurai and his two enemies. The clip celebrates its premiere today, too, and will not only inspire Rock fans but also tattoo friends: https://youtu.be/yQZ070YFcsw

Who feels addressed or miss the spirit of the political Rock of the 90s, should immediately get “Iron Skies” at his favourite record store or set the album on his playlist at the well-known streaming services: Amazon | Saturn | JPC | WOM | Ex Libris | Grooves | Rubydon | Rakuten | iTunes | Google Play | Spotify | Deezer

At the renowned German TätowierMagazin is a competition around the music videos “Iron Skies” and “Mary-Ann”, where you can win a tattoo-session at Oliver Lonien’s studio: http://bit.ly/hiobad_taetowiermagazin_verlosung

Get more information about the extraordinary, exciting and demanding Rock album “Iron Skies“ and HIOB AD on our band profile or check out www.hiobad.de and www.facebook.com/hiobad, where Oliver Lonien keeps you updated with the latest news directly.

Posted by Miriam Guigueno on 14.10.2016 10:45

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X