fbpx

SEEKING RAVEN sprengen mit „The Ending Collage“ die Grenzen des avantgardistischen Prog Folk Rock

Next Release  -   RELINQUISHED | Addictivities Part 1 (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Seeking RavenSEEKING RAVEN zeichnen sich durch ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mischung aus Folk und Prog Rock aus. Doch allein mit genrebezeichnenden Worten wird man der Musik, hinter der Mastermind János Krusenbaum steckt, noch lange nicht gerecht. Denn jeder Titel birgt seine eigene Geschichte, die nicht nur durch atmosphärische Klangbilder, sondern auch durch strebsame und epische Melodien ihren ganz eigenen lebendigen Charakter verliehen bekommt. Die 14 Songs, deren stets vielseitig komponierte Instrumental-Parts von aufwändiger Vokal-Arbeit begleitet werden, bilden zusammen ein anschaulich schillerndes Gesamtpaket. So finden sich auf dem neuen Werk mal verspielt-avantgardistische, mal entspannte und dann wieder kraftvolle und energiegeladene Stücke, deren musikalische Breite für Spannung über das ganze Album hinweg sorgt. Nicht nur Fans von anspruchsvoller Musik, die aktuelle Bands wie Pain Of Salvation und Opeth gerne mögen, sondern auch langjährige Kenner der Beatles oder Jethro Tull, werden gebannt den neuen Songs lauschen. „The Ending Collage“, das neue Album von SEEKING RAVEN, erscheint am 30.09.2016 über Dr. Music Records.

Seeking Raven | The Ending CollageIm Anschluß an die Veröffentlichung des Debüts „Lonely Art“ folgten erfolgreiche Touren und Konzerte durch Deutschland und Europa u.a. als Support von I AM I, der Band des Ex-Dragonforce Sängers, als auch der Prog Folker Cryptex sowie des ehemaligen Iron Maiden Sängers Blaze Bayley. Sänger und Multiinstrumentalist János Krusenbaum produzierte „The Ending Collage“ selbst, das wie sein Vorgänger erneut von James Strickler in den Staaten gemastert wurde. Die Songs erzählen von einer Utopie, in der unsere Welt durch eine Neue ersetzt wird und wie die Beteiligten das durchlebte Ereignis verarbeiten. Diese Vision, die SEEKING RAVEN mit dem Album verfolgt, behält ihre Zuhörer von Anfang bis Ende in ihrem Bann. Ohne Zweifel macht sich bemerkbar, dass jeder einzelne Song mit der Einstellung komponiert wurde, sich möglichst wenige musikalische Grenzen aufzuerlegen und so durch ein Potpurri verschiedener Genres ein ganz eigener Stil herangewachsen ist. Genau deshalb ist „The Ending Collage“ ein mitreißendes Hörerlebnis, von dem man keinen einzigen Song beim Anhören überspringen möchte. Das offizielle Musikvideo zum Song „Requiem“ entführt mit seinen sanften melancholischen Tönen in die Welt von SEEKING RAVEN wohingegen „Summer Days“ mit poppig-elektronischen Klängen einen musikalischen Kontrast bildet. Durch die einzigartige und abwechslungsreiche Kombination der Folk und Prog Rock Elemente wird SEEKING RAVEN mit Sicherheit eine Menge Aufsehen in der Szene erregen. Die Trackliste des Gesamtkunstwerkes „The Ending Collage“ setzt sich aus folgenden Titeln zusammen:

  1. Road To The City
  2. Requiem
  3. The River Lethe
  4. A Second Chance
  5. Rose
  6. The High Art Of Flying
  7. It’s Okay
  8. Summer Days
  9. Vanishing Of The Little People
  10. Dance, Darling, Dance
  11. Truth
  12. I, The Raven
  13. Brave New World
  14. The Movie’s End

Seeking Raven

Um einen kleinen Vorgeschmack auf „The Ending Collage“ zu bekommen, könnt ihr an folgenden Daten den talentierten Prog Folk Rocker zusammen mit seiner Band live erleben:
29.07.2016 DE-Lentföhrden, Lentföhrden Open Air
03.09.2016 DE-Essen, Cafe Rebellen
30.09.2016 DE-Duisburg, Grammatikoff
22.10.2016 DE-Essen, DatLinks
04.11.2016 A-Linz, Elijah
18.11.2016 DE-Hattingen, CVJM
26.11.2016 DE-Oberhausen, Zentrum Altenberg

Weitere Infos zu SEEKING RAVEN findet ihr auf unserem Bandprofil oder unter www.facebook.com/seekingraven und www.seekingraven.com.

Journalisten und Radio DJs, die mit der eindrucksvollen Mischung aus Folk und Progressive Rock den Tag ihrer Zuhörer bereichern möchten, können sich in unserer VIP & Press Lounge das Album inklusive Pressematerial herunterladen. Für Interviews zu seinem neuen Album steht der SEEKING RAVEN-Frontmann gerne zur Verfügung.

Posted by Miriam Guigueno on 12.07.2016 14:30

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X