fbpx

JOHNROSE versprüht heute sommerliche Vibes mit der Veröffentlichung seiner zweiten Single „Manner Of Travelling“ aus dem kommenden Progressive Rock Album „The Prophet’s Dance“

Next Release  -   Dörthe Drothen | Making Time For You (Single Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

JohnRose | © Torsten GaulsJOHNROSE animiert mit seiner neuen Pop-Rock Single „Manner Of Travelling“ zur Entschleunigung und präsentiert das dazugehörige Musikvideo in einem rasanten SurfSkate-Roadmovie

Nach dem melancholischen Auftakt mit „Around The Lake“ im Juni zeigt JOHNROSE heute, am 17.08.2023, mit seiner neuen Single „Manner Of Travelling“ eine gut gelaunte Facette seines im Winter über Dr. Music Records erscheinenden Progressive Rock Albums „The Prophet’s Dance“. Mit seinem ausgelassenen Drive klingt der Song wie geschaffen für einen launigen Sommerabend, auch wenn er sich inhaltlich darum dreht, dass sich die Welt immer schneller dreht und wir irgendwann aus der Umlaufbahn fliegen. Obwohl es in der Geschichte der Menschheit noch nie so viele Innovationen gab, die das Leben leichter machen, haben viele das Gefühl, immer getriebener zu sein. Hier geht es um die Kunst der Entschleunigung sowie den Einfluss der Gedanken und der inneren Einstellung auf das Gefühlsleben. Letztlich geht es darum, das eigene Glück zu finden und somit auch das eigene Tempo im Lebensrhythmus zu bestimmen. Diese Message hat JOHNROSE in einen eingängigen Pop-Rock Sound verpackt, dessen filigranes Gitarrenspiel und melodischer Gesang schlicht und ergreifend Spaß macht. Ob beim Joggen, auf dem Weg zur Arbeit oder sonnabends beim Grillfest mit Freunden, die zweite Single „Manner Of Travelling“ sorgt für eine gute Stimmung. Passend hierzu hat der Musiker erneut unter der Regie von 80White ein Musikvideo produziert, das diese perfekt in einem amüsant-unterhaltsamen wie rasanten SurfSkate-Roadmovie einfängt und ein lässiges Sommerfeeling verbreitet. Auf dem Longplayer, der am 08.12.2023 veröffentlicht wird, lässt der Koblenzer die Mystik der Rheinromantik in neuem Glanz erstrahlen. Anspruchsvolle, melodische und zeitlos schöne Rockmusik voller Fantasie und Tiefgang, verpackt in einen warmen und kraftvollen Sound, bildet dabei den Klangkosmos von JOHNROSE. Hierbei greift er auf seine langjährige Erfahrung in Prog und Rock Coverbands zurück und begeistert neben der hochklassigen Instrumentierung mit feinsinnigen Lyrics. Zielsicher wandert der Rockpoet vom Mittelrhein zwischen den musikalischen Sphären des melodischen Prog, AOR und elegantem Art Pop, sodass jeder der zwölf Songs unverkennbar nach JOHNROSE klingt. Zum größten Teil selbst eingespielt, aufgenommen und gemischt im Confluentes Studio, wurde das Album anschließend von Stefan Noltemeyer (u. a. Meat Loaf, Santana, Earth Wind & Fire) in Berlin gemastert. „The Prophet’s Dance“ ist für Musikliebhaber, die Rock mit Charisma und Persönlichkeit, wie ihn Pink Floyd, Manfred Mann’s Earth Band, Toto oder auch Kate Bush spielen, zu schätzen wissen. Um die Zeit bis zu dessen Veröffentlichung etwas zu verkürzen, erfreut euch jetzt erst mal an der neuen Single „Manner Of Travelling“ und ihrem furiosen Musikvideo: https://youtu.be/SnwwzrRtvxc

JohnRose | Manner Of Travelling Die neue JOHNROSE Single „Manner Of Travelling“ mit ihren sommerlichen Vibes ist jetzt genauso wie die wehmütige Midtempo Rockballade „Around The Lake“, auf allen digitalen Plattformen erhältlich: Spotify | Amazon | Amazon.com | Apple Music & iTunes | Deezer | Tidal | YouTube Music

JohnRose | The Prophet’s DanceDer deutsche Musiker und Multiinstrumentalist Johannes Rösgen, alias JOHNROSE, begann seine musikalische Laufbahn Mitte der 1970er-Jahre in der Schülerband Flashbolt und verdiente sich erste Sporen als Gitarrist der Progressive Rocker Athis. Seit 1982 ist er zudem Gitarrist und Sänger von Copyright, die neben unzähligen Auftritten 1999 auch ein Album veröffentlichte. Außerdem war er drei Jahre lang der Frontmann von Giant For A Day und eröffnete für Legenden wie Manfred Mann’s Earth Band und Alan Parsons. Seit 2015 tritt er hauptsächlich als JOHNROSE in Erscheinung und veröffentlichte die Doppel-CD „Ride The Raven“ basierend auf den Tapes aus seiner Zeit bei Athis Anfang der 80er-Jahre sowie anschließend die Alben „Behind The Gates“, „The Key“ und zuletzt „Wings“, die von der Musikpresse positiv aufgenommen wurden. Das neue Album von JOHNROSE ist emotional ergreifend, und die Botschaften sowie die Symbolik der Texte sind zutiefst berührend, sodass der Hörer sich völlig in der Musik verliert. Dabei ist alles wunderbar eingehüllt in ein warmes, durchdachtes Soundgewand mit musikalischen Elementen aus den letzten vier Jahrzehnten anspruchsvoller Rockmusik. „The Prophet’s Dance“ präsentiert einen musikalisch gereifteren und zielstrebigeren JOHNROSE und auch optisch ist die Digipak CD dank des filigranen Artworks von Thomas Ewerhard (u. a. Avantasia, Neal Morse, Volbeat) ein echter Hingucker, der den Spirit des Albums perfekt visualisiert.

JohnRose | © Torsten GaulsWer nun tiefer in das Gefühlsleben von JOHNROSE und seine faszinierenden Soundcollagen eintauchen möchte, sollte www.dr-music-promotion.de oder seine umfangreiche Website unter www.johnrose.de ansteuern und um regelmäßig auf dem Laufenden zu bleiben, folgt seinen Social-Media-Profilen unter www.facebook.com/johnrosemusic, www.instagram.com/johnrosemusic, www.tiktok.com/@johnrose.music, www.twitter.com/johnrosewings oder www.youtube.com/@johnrosemusic.

Musikjournalisten, die sich jetzt näher mit der Persönlichkeit hinter JOHNROSE und dessen feinfühlig vertonten Geschichten auf „The Prophet’s Dance“ auseinandersetzen wollen, sollten sich direkt in unserer VIP & Press Lounge für die Bemusterung mit dem Promo-Download anmelden.

+ + +

      

      

+ + +

JohnRose | © Torsten GaulsJOHNROSE animates with his new single “Manner Of Travelling” to slow down and presents its accompanying music video in a fast-paced SurfSkate road movie

After the melancholy prelude with “Around The Lake” back in June, JOHNROSE today, on 08/17/2023, shows a cheerful facet with his new single “Manner Of Travelling”, taken from his Progressive Rock album “The Prophet’s Dance”, to be released this winter via Dr. Music Records. With its vibrant drive, the song sounds made for a cheerful summer evening, even if it is about the fact that the world is spinning faster and faster and that we will eventually be thrown out of orbit. Although there have never been so many innovations in the history of humanity that make life easier, many have the feeling of being more and more driven. This is all about the skill of slowing down and the influence of thoughts and inner attitudes on emotional life. Ultimately, it’s about finding one’s happiness and thus setting one’s own pace in the rhythm of life. JOHNROSE has packed this message into a catchy Pop-Rock sound, whose filigree guitar playing and melodic vocals are fun to listen to. Whether jogging, on the way to work or on Saturdays at the barbecue with friends, the second single, “Manner Of Travelling”, ensures a good mood. Appropriately, the musician has once again produced a music video directed by 80White that captures this perfectly in an amusingly entertaining and fast-paced SurfSkate road movie and spreads a casual summer feeling. On the full-length, which will be released on 12/08/2023, the Rhineland-Palatinate artist lets the mysticism of Rhine Romanticism shine in new splendor. Sophisticated, melodic and timelessly beautiful Rock music full of imagination and depth, wrapped in a warm and powerful sound, forms the musical cosmos of JOHNROSE. Thereby, he falls back on his longtime experience in Prog and Rock cover bands and inspires besides the high-class instrumentation with subtle lyrics. The Rock Poet from the Middle Rhine wanders unerringly between the musical spheres of melodic Prog, AOR and elegant Art Pop so that each of the twelve songs sounds unmistakably like JOHNROSE. Mainly self-played, recorded and mixed at Confluentes Studio, the album was subsequently mastered by Stefan Noltemeyer (i.a. Meat Loaf, Santana, Earth Wind & Fire) in Berlin. “The Prophet’s Dance” is for music lovers who appreciate Rock with charisma and personality, as played by Pink Floyd, Manfred Mann’s Earth Band, Toto or even Kate Bush. To shorten the time until its release a bit, enjoy the new single “Manner Of Travelling” and its furious music video for now: https://youtu.be/SnwwzrRtvxc

JohnRose | Manner Of TravellingJOHNROSE’s new single “Manner Of Travelling”, with its summertime vibes, is now available on all digital platforms, just like the wistful midtempo Rock ballad “Around The Lake”: Spotify | Amazon | Amazon.com | Apple Music & iTunes | Deezer | Tidal | YouTube Music

JohnRose | The Prophet’s DanceThe German musician and multi-instrumentalist Johannes Rösgen, aka JOHNROSE, began his musical career in the mid-1970s in the school band Flashbolt and earned his first spurs as the guitarist of the Progressive Rock group Athis. Since 1982 he has also been the guitarist and singer of Copyright, which, in addition to countless gigs, also released an album in 1999. He also fronted Giant For A Day for three years and opened for legends like Manfred Mann’s Earth Band and Alan Parsons. Since 2015 he has been performing mainly as JOHNROSE and released the double CD “Ride The Raven” based on the tapes from his time at Athis in the early 80s and subsequently the albums “Behind The Gates”, “The Key” and most recently “Wings”, which were received positively by the music press. JOHNROSE’s new album is emotionally poignant, and the messages and symbolism of the lyrics are profoundly touching, leaving the listener entirely lost in the music. At the same time, everything is wonderfully woven into a warm, thoughtful soundscape with musical elements from the last four decades of sophisticated Rock music. “The Prophet’s Dance” presents a musically more mature and purposeful JOHNROSE and visually, the Digipak CD is also a real eye-catcher thanks to the filigree artwork by Thomas Ewerhard (i.a. Avantasia, Neal Morse, Volbeat), perfectly visualizing the album’s spirit.

JohnRose | © Torsten GaulsThose who would now like to delve deeper into the emotional life of JOHNROSE and his fascinating sound collages should head to www.dr-music-promotion.de or his extensive website at www.johnrose.de, and for regular personal updates, follow his social media profiles at www.facebook.com/johnrosemusic, www.instagram.com/johnrosemusic, www.tiktok.com/@johnrose.music, www.twitter.com/johnrosewings or www.youtube.com/@johnrosemusic.

JohnRose | © Torsten GaulsMusic journalists who now want to get a closer look at the personality behind JOHNROSE and his sensitive soundtracked stories on “The Prophet’s Dance” should sign up directly at our VIP & Press Lounge for sampling with the promo download.

Posted by Miriam Guigueno on 17.08.2023 10:30
Last change on 12.01.2024

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dr. Music Promotion © (2024)                                                                                                                       Interested in more information? Get in touch!

 

 
 
previous next
X