PLANET ZERO liefern den Soundtrack für die perfekte Pop Punk Party mit ihrer brandheißen EP „Origin Deluxe“!

Next Release  -   ATHORN | Another Day In Hell (Single Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Planet ZeroPLANET ZERO aus Süddeutschland verbinden Spaß und Lockerheit mit verdammt guter Musik. Die vier Jungs spielen feinsten Pop Punk mit eingängigen Melodien, energiegeladenen Songs und einer amtlichen Portion Lebensfreude. Gemeinsam mit ihrem Produzent Benny Hermann (Karnivool, Der Weg einer Freiheit, Universal Music) veredelten sie ihr Debüt zur neuen EP „Origin Deluxe“, die mit ihren acht zeitgemäßen Tracks ab dem 25.03.2016 die Herzen von Fall Out Boy, You Me At Six oder All Time Low Fans merklich höher schlagen lassen wird.

Planet Zero | Origin DeluxeDas Motto von PLANET ZERO lautet: Leichtes Leben und starke Musik. Das Mittel zum Zweck ist eingängiger Pop Punk im Stile von Blink-182 oder frühen Fall Out Boy. Aus diesem Grund schloss sich Sänger und Gitarrist Benny Hermann mit Bassist Ferdi Hellmig Ende 2014 zusammen. Kurz darauf komplettierten Gitarrist Daniel de la Haye und Schlagzeuger Marius die Truppe, um mit ihren eingängigen Melodien, catchigen Hymnen und der eigenen Handschrift die Welt vom PLANET ZERO zu überzeugen. Dies gelang bereits im vergangenen Jahr bei den Radioredakteuren von SWR 3, Radio Okerwelle und dem Tide Radio. Ob mit ihren Songs wie „All This Time“ oder „Home“, mit dem treibenden Schlagzeug und den fetten Riffs wie in „Hot Shots“ oder auch mal mit gediegeneren und poplastigen Songs wie in „Lipstick & Champagne“, die Musik punktet immer. Auf dem PLANET ZERO kann man seine Probleme getrost vergessen und braucht sich keine Sorgen über irgendetwas zu machen. Das erste Musikvideo aus dem letzten Sommer zur Single „Zero Brew“ transportiert diese lockere Lebenseinstellung perfekt. Die EP rundet die beiden Unplugged-Versionen zu „All This Time“ und „Lipstick & Champagne“ ab, bei denen die Jungs mit ihren weichen Tönen zu punkten wissen. Die Band tourte auch bereits durch ganz Deutschland, ob in Stuttgart, Berlin oder Hamburg, das Publikum konnten sie bei jeder ihrer energiegeladenen Live-Shows mitreißen. Audiovisuell kann man sich ab dem Veröffentlichungstag der „Origin Deluxe“ EP vom neuen, schweißtreibenden Punkrock Musikvideo zu „All This Time“ selbst von dieser außerordentlichen Energie überzeugen lassen.

Planet ZeroWer PLANET ZERO und ihre bärenstarken Live-Shows persönlich erleben möchte, der sollte sich schleunigst diese Termine merken:
12.03.2016 DE-Helmstedt, JFBZ
18.03.2016 DE-Aschaffenburg, JUKUZ
01.04.2016 DE-Braunschweig, B58
02.04.2016 DE-Mörfelden Walldorf, JuKuZ
03.04.2016 DE-Hamburg, Pooca Bar
12.05.2016 DE-Heidelberg, Kulturfenster

Weitere Infos zu den vier fröhlichen Musikern findet ihr auf unserem Bandprofil, sowie auf www.planet-zero.de und www.facebook.com/planetzeroband.

Journalisten und Radio-DJs, die sich für die perfekte Pop Punk Party auf den PLANET ZERO begeben wollen, können sich in unserer VIP & Press Lounge alle notwendigen Reiseunterlagen runter laden. Die intergalaktischen Punkrocker stehen für Interviews natürlich gern zur Verfügung!

Posted by Miriam Guigueno on 22.02.2016 14:00
Last change on 23.03.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

 

 

 
 
previous next
X