fbpx

JOINTPOP laden mit ihrem exotischen Indie Rock ’n‘ Roll Album „Quicksand“ in die verführerische Karibik ein!

Next Release  -   Jesus Chrüsler Supercar | Holy Chrüst – Horn Alley Live Session (EP)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

JointPopMit „Quicksand“ veröffentlichten JOINTPOP über das Label Little 2 Tune Records and Anarchy on the Ave am 01.04.2015 ein Album, das nicht nur ihre Heimat Trinidad und Tobago begeistert. Jetzt machen sich die fünf Vollblutmusiker auf, mit ihrem ureigenen Stilmix aus Rock ‘n‘ Roll, Post Punk und zeitgenössischem Indie Rock, das karibische Lebensgefühl nach Europa zu bringen. 1996 gegründet entwickelte sich die Band dank sozialkritischer Texte zu einer bekannten Größe in der heimischen alternativen Musikszene wie auch international dank zahlreicher Konzertreisen. Das karibische Lebensgefühl wurde allen Bandmitgliedern in die Wiege gelegt, somit ist es kein Wunder, dass jeder Song pure Lebensfreude versprüht.

JointPopNach knapp 20 Jahren Bandgeschichte folgt nun ein unterhaltsames sechstes Album, das von der jahrelangen Songwriting-Erfahrung des Bandleaders Gary Hector profitiert und in Zusammenarbeit mit Paul Kimble, einem ehemaligen Mitglied der US Indie Rock Band Grant Lee Buffalo, produziert wurde. JOINTPOP überzeugen mit klassischen Elementen und selbstsicherem Rock und zaubern jedem Musikliebhaber ein Lächeln ins Gesicht. Auf ihren drei Welttourneen durch die USA und UK brachten sie das karibische Flair unters Volk und begeisterten die Presse wie die englische Tageszeitung The Guardian: «Sie klingen wie The Clash belästigt von den Beatles während sie mit Bob Marley rauchten.» Auch die Radio-DJs Tom Robinson (BBC) und Jim Gellatly (XFM, BBC Scotland) sind von dem tanzbaren Sound begeistert und unterstützen die Band, indem sie JOINTPOPs Gute-Laune-Musik regelmäßig Hörern auf der ganzen Welt nahe bringen.

JointPop | Quicksand„Quicksand“ überzeugt mit lässigem Rock ‘n‘ Roll, perfektionierter Spielweise und einer persönlichen Note, die den Zuhörer direkt in die JOINTPOP Familie einlädt. Es ist der Beweis, dass Musiker ihren eigenen Stil finden können, ohne dabei im Treibsand stecken zu bleiben. Lasst euch auf ein musikalisches Abenteuer ein und genießt ein Album, wie geschaffen für Sommer, Sonne und gute Laune. Die 13 Songs sind bereits bei folgenden Streaming-Diensten und Online-Shops verfügbar: AmazoniTunes | CD BabyCD UniverseSpotifyDeezer

Einen kleinen Eindruck vorab bietet das charmante Musikvideo zu dem Song „Simply Beautiful“, das wohl jeden Zuschauer zum schmunzeln bringen dürfte:

JointPopSollte euch das Inselfieber gepackt haben, schaut doch mal im Dr. Music Promotion Bandprofil vorbei oder macht eine Reise in die verführerische Karibik und folgt JOINTPOP auf www.facebook.com/jointpop oder www.jointpop.com.

Alle Medienvertreter, die bereit sind für JOINTPOPs außergewöhnlichen Musikstil, besuchen bitte unsere VIP & Press Lounge für den Album-Download oder melden sich direkt bei uns für eine Promo-CD (solange der Vorrat reicht) als auch für ein Interview mit Sänger Gary Hector.

Posted by Miriam Guigueno on 05.05.2015 16:15
Last change on 07.09.2015

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X