fbpx

AC ANGRY: Weltweiter Deal mit Dust On The Tracks Records

Next Release  -   DAVID FIONIX | The Man Inside (Single)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Dust On The Tracks RecordsWeltweiter Deal mit Dust On The Tracks Records

Im Moment rollt und rollt der AC ANGRY Heavy Rock ’n’ Roll Express auf Hochtouren quer durch Deutschland. Nach der großartigen Europa-Tour mit Saxon teilen sich AC ANGRY jetzt die Bühnenbretter mit Anvil und im Herbst geht es mit Ohrenfeindt weiter auf Tour. Bei den Shows konntet ihr bereits einige Songs aus dem kommenden Album „Black Denim“ hören und jetzt freuen wir uns umso mehr ankündigen zu können, dass es im Oktober über das deutsche Label Dust On The Tracks Records im Vertrieb von Sony Music erscheinen wird, bei dem auch schon Taberah, Famous Underground oder Voodoo Highway ihre aktuellen Scheiben veröffentlicht haben.

AC Angry | Alan Costa

AC ANGRY-Sänger Alan Costa und Labelmanager Bernd Ramien (Dust On The Tracks Records) über die Zusammenarbeit …
Alan Costa: Wir freuen uns ankündigen zu können, dass wir für die Veröffentichung unseres Albums „Black Denim“ einen weltweiten Plattenvertrag mit Dust On The Tracks Records unterschrieben haben! Wir sind begeistert ab sofort ein Teil der Dust On The Tracks Records Familie zu sein! Wir haben endlich eine Heimat gefunden, wo wir sicher sein können, dass unsere Musik die Verbreitung bekommt, die sie verdient!
Bernd Ramien: Wir können uns für den Strauß Blumen, den Alan uns gerade verbal überreicht hat, nur bedanken. Das Erstlingswerk von AC ANGRY, „Black Denim“, ist knallharter Rock ’n’ Roll, die Band live ein volles Brett, das Umfeld der Band mit dem Management absolut stimmig und so haben wir eine gute Basis, gemeinsam das Unternehmen zum Erfolg zu führen.

AC ANGRYs Debüt-Album „Black Denim“ wurde von Phil Hillen (Powerwolf, Parachutes, The Vision Bleak, Vendetta …) im SU2 Studio produziert und mit den insgesamt zehn Songs zeigt die Band wie ein dreckiges Rock ‘n‘ Roll Album zu klingen hat! Einprägsame Titel wie der stampfende Opener „Booze Horse“, die fesselnde Halb-Ballade „It‘s Good To Be Bad“ oder das von fetten Speed Metal mäßigen Riffs getragene „Rock ‘n‘ Roller Roller Rolla“ sind ein Beleg dafür, dass Sänger und Gitarrist Alan Costa, sein kongenialer Lead-Gitarrist Stefan Kuhn sowie die tighte Rhythmusabteilung bestehend aus Basser Dennis Kirsch und Schlagzeuger Sascha Waack die internationale Szene gehörig aufrollen werden!

+++

AC AngryWorldwide record deal with Dust On The Tracks Records

Right now the AC ANGRY Rock ’n‘ Roll Express is running at full speed across Germany. After AC ANGRY’s more than awesome European tour with Saxon they are now sharing the stage with Anvil and in October they will tour across Germany with Ohrenfeindt. AC ANGRY already played a few songs from their upcoming album „Black Denim“ on tour and now we are more than thrilled to announce that the album will be released in October by the German label Dust On The Tracks Records with distribution by Sony Music, that has also already released Taberah, Famous Underground and Voodoo Highway’s current records.

AC ANGRY singer Alan Costa and label manager Bernd Ramien (Dust On The Tracks Records) on the co-operation …
Alan Costa: We are pleased to announce that we have joined forces with Dust On The Tracks Records for a worldwide release of our debut album „Black Denim“! We are thrilled to be part of the Dust On The Tracks Records family! We finally found a home where we can be sure that our music gets the exposure it deserves!

Bernd Ramien: We can only be grateful for the bunch of flowers that Alan has verbally presented to us. AC ANGRY’s debut album “Black Denim“ is straight in your face Rock ’n’ Roll, the band live is an absolute force and the management team is absolutely focussed, so we have a good basis to lead the band to success.

AC ANGRY’s debut album “Black Denim“ was produced by Phil Hillen (Powerwolf, Parachutes, The Vision Bleak, Vendetta …) at SU2 Studio and the band is demonstrating with a total of ten songs how a dirty Rock ’n’ Roll album is supposed to sound! Catchy tunes like the pounding opener “Booze Horse“, the intriguing half-ballad “It‘s Good To Be Bad“ or the fat speed metal riffs-driven “Rock ’n’ Roller Roller Rolla“ are evidence that singer and guitarist Alan Costa, his congenial lead guitarist Stefan Kuhn, as well as the tight rhythm section, consisting of bassist Dennis Kirsch and drummer Sascha Waack will truly stir up the international scene!

+++

More information:
www.acangry.com | www.facebook.com/acangry
www.dr-music-management | www.dust-on-the-tracks-records.de

AC Angry are supported by:
Wacken Foundation | www.wacken-foundation.de
Dr. Music Management | www.dr-music-management.de

Posted by Miriam Guigueno on 06.08.2013 23:23
Last change on 07.08.2013

Kommentar verfassen | Write a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

 

 
 
previous next
X