KAISER FRANZ:

KAISER FRANZ vereint ehrliche handgemachte Rockmusik mit charmanter raubeiniger Poesie

Kaiser Franz | © Carsten Nachlik

Kaiser Franz | Hurra Hurra

KAISER FRANZ vereint ehrliche handgemachte Rockmusik mit charmanter raubeiniger Poesie

Ungeschminkt und nach royaler Manier herrschaftlich, durchquert der aus dem Ruhrgebiet stammende Singer-Songwriter KAISER FRANZ die Musiklandschaft mit seiner ungeschliffenen deutschsprachigen Rockmusik, die mal laut, mal leise, aber vor allem lässig ins Ohr geht. Gewohnt einprägsam und zynisch präsentierte KAISER FRANZ im Winter 2020 mit der Single „Hurra Hurra“ bereits seinen jüngsten feierlich zelebrierten Hofball, um sich den aktuellen gesellschaftlichen Widrigkeiten auf seine ureigene, eben majestätische Art, zu stellen. Produziert und aufgenommen von Langzeitkumpel und Hofadjutanten Sebastian Niehoff alias ‘Sebel’ (u. a. Alligatoah, Stoppok, Max Buskohl) in dessen König-Ludwig Studio zu Recklinghausen und von Robin Schmidt im 24-96 Mastering Studio (u. a. Die Ärzte, Biffy Clyro, Placebo) veredelt, liefert es auch nur einen ersten rockigen Vorgeschmack darauf, was diesem Land nach der feierlichen Veröffentlichungszeremonie mit dem kommenden kaiserlichen Album für einen Aufschwung bevorsteht.

Als Spross einer Bergmannsfamilie im Jahre 1987 geboren, begann die musikalische Laufbahn von KAISER FRANZ Ende der 90er Jahre als Sänger der Schulband, die zu ersten Bühnenerfahrungen führte. Eigene bissig-deutsche Songtexte entstanden mit der ersten Bandgründung 2005 und führten zu etlichen weiteren Projekten. Diese erstreckten sich musikalisch von Punk über Pop-Rock bis hin zu Hardcore und führten wiederum zu hunderten Konzerten innerhalb Deutschlands. Mit der Zeit reifte aber der Wunsch, mit Stimme, Stift, Papier und Rockattitüde einen eigenen – den royalen Weg – zu bestreiten. So begann der bis dahin bürgerliche Franz Ahl, sich 2014 die Krone aufzusetzen und fortan als KAISER FRANZ samt Hofkapelle die deutsche Musiklandschaft mit seinem Alternative Rock Vibe ordentlich aufzumischen. 2015 erschien die erste von Claus Grabke (The Picturebooks, Thumb, The Heartbreak Motel) produzierte Single „Träume aus Papier“, mit welcher der Sänger erste Aufmerksamkeit erregte und erste Auftritte folgten. Nach nunmehr als 280 bundesweiten Konzerten konnte der kantig-charmante Liedermacher bis heute einige große Erfolge feiern und u. a. den Rio Reiser Song-Preis 2016 gewinnen und schon zwei Mal als Wochengewinner bei WDR 2 POP – Szene im Westen (2019 und 2021) nach Hause gehen. Im Frühjahr 2018 folgte die erste Debüt-EP „Volle Krönung“ über Woodhouse Records, die in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Siggi Bemm (u. a. Peter Maffay, Udo Lindenberg, Joachim Witt, Mike Zero) veröffentlicht wurde. Nach mehreren Konzerten in 2019, der Etablierung der gegenwärtigen Besetzung seiner Hofkapelle und der darauffolgenden COVID-19 Pandemie beschloss das leidenschaftliche Raubein mit wildem Herzen neue Horizonte zu erschließen, worauf die neue Single „Hurra Hurra“ als musikalisch scharfes Mundwerk zur aktuell prekären Lage folgte.

Doch dies ist noch lange nicht das Ende von KAISER FRANZs majestätischer Reise durch die deutsche Musiklandschaft, denn der Kaiser und sein ‘Sebel’ Sebastian Niehoff arbeiten fleißig am nächsten Werk, das in naher Zukunft erscheinen wird. Bis dahin heißt es jedoch erst mal für alle Fans von gutem, ehrlichen und handgemachten Alternative Rock mit deutscher Poesie für Herz und Hirn auf maximale Lautstärke aufdrehen und ein kräftiges „Hurra Hurra“ zu allem, was noch von KAISER FRANZ kommen wird!

Line-Up:
Kaiser Franz: Gesang
Gitarre: Mauro Ballarini
Schlagzeug: Benedikt Stehle & Tom Birlenbach
Bass: TBA

Diskografie:
2021 Hurra Hurra (Single) | YouTunez
2019 Volle Krönung (EP) | Woodhouse Records
2015 Träume aus Papier (Single) | YouTunez

Plattenfirma: TBA

Presse-Downloads: www.dr-music-promotion.de

Media-Kit Livewww.dr-music-promotion.de

Pressemitteilungen: www.dr-music-promotion.de/?s=kaiserfranz

Tourdaten:
29.10.2021 DE-Dorsten, Vinylcafe ‘Schwarzes Gold’
13.11.2021 DE-Haan, Rockin’ Rooster Club

Website: www.kaiserfranz-hofkapelle.de | www.facebook.com/kaiserfranzband | www.instagram.com/kaiserfranzoffiziell | www.twitter.com/kaiserfranzde | www.tiktok.com/@kaiserfranz_offiziell