Die Progressive Darkwave Helden BRAINDANCE entführen euch ab heute mit ihrem neuen, epischen Album „Master Of Disguise“ in eine mystische Parallelwelt

Next Release  -   SEEKING RAVEN | The Ending Collage
DAYS HOURS MINUTE SECOND

BraindanceAb heute laden BRAINDANCE mit ihrem gewaltigem Progressive Darkwave Epos „Master Of Disguise“ in ihre mystische Parallelwelt ein!

Das neue BRAINDANCE Meisterwerk „Master Of Disguise“, das heute über Dr. Music Records erscheint, wartet mit bombastischem und einzigartigem Sound sowie einem detaillierten Artwork auf und wird Liebhaber der progressiven Musik sofort in seinen Bann ziehen. In mehr als 20 Jahren Bandgeschichte haben sich BRAINDANCE zu einer festen Größe in der EBM & Goth Szene entwickelt und dabei ihr eigenes Fundament für ihr unabhängiges Imperium erschaffen. „Master Of Disguise“ bietet eine zeitlos düstere Produktion, die Gitarristin und Keyboarderin Vora Vor zu verdanken ist. Konzeptionell lassen sich die New Yorker von den altertümlichen Kulturen der Ägypter und Maya inspirieren, die Sänger Sebastian Elliot im Hinblick auf Geschichte, Religion, Architektur, Mode und Kommunikation mit viel Liebe zum Detail erforscht hat.

BraindanceIn 15 energiegeladenen, durchdachten Songs wird die Geschichte eines Herrschers dieser fiktiven Welt erzählt, der in Kontakt mit dem Jenseits tritt („Eye Of The Storm“). Doch diese Begegnung hat schwerwiegende Folgen („The Silence“, „The Game“), und der Monarch muss sich auf die Suche nach der eigenen Identität begeben („Master Of Disguise“), stets verfolgt von der Vergangenheit und unsicher der Zukunft gegenüber („Lost“, „More Than A Moment“). Der markante Gesang von Sebastian Elliot, vermischt mit dunklen Beats, erschafft die perfekte, mystische Soundkulisse für diese außergewöhnliche Geschichte aus der alten Welt. Punktgenaue Instrumentalparts runden das Ganze ab und vervollständigen das Epos über Macht, Identität und Verwirrung. BRAINDANCE entfachen einen Progressive Darkwave Wirbelsturm und verstehen es ihren Sound mit phantasievollen Bildern aus ihrer mystischen Welt in ihrem Musikvideo zu „Lost“ gekonnt umzusetzen und die Geschichte in beeindruckender Weise zum Leben zu erwecken.

Braindance | Master Of DisguiseBegebt euch zusammen mit BRAINDANCE und ihrem neuen, epischen Werk „Master Of Disguise“ auf die Reise in diese mystische Parallelwelt und holt euch das Album mit seinen magischen Momenten ab sofort digital oder als extravagante Digipak-CD. Mit zehnseitigem Folder und sechzehnseitiger Grafiknovelle, die in Zusammenarbeit mit Illustrator Joe Simko und Kieran Oats von Cadence Comics entstand, könnt ihr „Master Of Disguise“ bei folgenden Shops bestellen: Amazon | Saturn | Media Markt | Exlibris | JPC | Grooves Inc. | WOM | iTunes | Amazon MP3Rhapsody | Spotify | Deezer

BRAINDANCE konnte bereits vorab die Musikpresse voll und ganz von ihrem neuen Werk überzeugen, hier ein paar Auszüge:

  • Legacy: Ebenso überzeugend wie das erwähnte „Lost“ gestalten sich „The Game“ und „The Silence“, welches durch seine getragene Melodie fast hypnotisch ist. Wahrlich treibend peitscht bereits vorher „The Eye Of The Storm“ die Story voran. Besonders charakteristisch prägt sich dabei die kehlige Stimme von Sebastian Elliott ein. Hochwertig produziert und bis ins letzte Detail choreographiert, legen die Amerikaner eine Art musikalisches Hörspiel vor […]. Cineastische Einspielungen in jedem Song, mehrstimmige Backgrounds und Gitarrensoli, die genau zum richtigen Zeitpunkt zur Unterstützung des Song-Höhepunkts einsetzen.
  • Amboss-Mag.de: „Lost” ist ein gelungener DarkPop Song, der geschickt die Dunkelheit paraphrasiert. […] Eingebundene Sprachsamples und weibliche Backings konterkarieren das progressive Saitenspiel. Ein wundervoll eindringlicher Refrain, der verschiedene Facetten aufsaugt und zwischen Geradlinigkeit und Naivität eine verführerische Klangskulptur eröffnet.
  • PowerMetal.de: Nach einem Intro folgt gleich ein ganz fetter Uptempo-Track namens „Lost” mit einem großartigen Refrain. Hier stimmt alles, Melodie, Gitarre und Programmierung gehen wunderbar Hand in Hand. Und kaum ist er vorüber, springt ein weiterer Uptempo-Song in die Bresche. „Eye Of The Storm“ ist allerdings deutlicher Wave und hat einen elektronischen Beat, fällt aber gegenüber dem Opener nicht ab. Elliotts Stimme ist perfekt für den Stil, die Arrangements sind absolut stark.
  • Metal.de: Der zweite Titel namens „Lost“ ist eines der Highlights von „Master Of Disguise“. Eine geniale Atmosphäre, welche von langsamen Gitarren und peitschenden Synthesizern, sowie dem tollen Gesang von Sebastian Elliott und gelegentlichem Frauengesang getragen wird, zieht den Hörer in ihren Bann und die tollen Gitarrensoli im Mittelteil und am Schluss runden das Stück ab. Der gute Refrain tut sein Übriges und macht „Lost“ zum besten Song der Platte.
  • CDTests.de: Seit 1992 gelten die progressiven New Yorker Rocker von BRAINDANCE als die ungekrönten Könige von düsteren Soundcollagen im Bereich der Darkwave Musik. „Master Of Disguise“ ist bis dato Album Nummer vier und setzt nahtlos die beeindruckende Bandentwicklung fort. Im Bereich Sound und Songwriting gibt es kaum noch eine Steigerung, BRAINDANCE haben diese Musikrichtung geprägt und festigen mit dem neuen Longplayer ihre Ausnahmestellung im dunklen Underground-Business.
    […] Brachial, düster, heroisch diktieren sie der Welt ihre Songs. Sound, Songwriting, Texte, das gesamte Paket passt. Die Auszeit hat den beiden Musikern den nötigen Schwung für dieses beeindruckende Album gegeben.
  • Rock Hard Italy: I BRAINDANCE amano descrivere la propria musica come progressive darkwave, ma in realtą si tratta di un’affascinante commistione tra gothic Metal ed EBM, con qualche leggera influenza del Rock classico ravvisabile soprattutto nelle armonizzazioni di chitarra e nelle sue parti soliste. Con oltre venti anni di carriera alle spalle, i veterani dell’elettro – Rock pubblicano adesso il lavoro più maturo e ambizioso.
  • DarkEntries.be: Minutieus is het kernwoord van deze uitgave. Aan ‘Master Of Disguise’ is negen jaar gewerkt. De lay-out van dit werkje is buitengewoon, en daaraan zie je ook de meerwaarde die een fysieke cd nog steeds heeft. Over de hoes bedekt met gouden letters in reliëf hoeven we niet dieper in te gaan. Maar u krijgt er maar liefst twee boekjes bij: eentje met de teksten en notities, en eentje met een verhaal van Elliott in stripvorm, waarin ook de Egyptische motieven verwerkt zijn die prominent deel uitmaken van het imago van Braindance. Kortom: een cd die tot in de puntjes afgewerkt is.
  • Outburn: Nothing short of awe-inspiring.
  • Powerplay Magazine: BRAINDANCE has guts putting an album out so different and so self-assured […] and it’s a gamble that pays off.
  • Billboard: There is new hope as to the commercial viability of a dark style […] BRAINDANCE is taking the genre in new directions.
  • Gothic Beauty: A masterful, expansive production, a great delight of an album, an amalgamation of sonic influences that comes together as a smooth, well-balanced, multilayered sound.
  • SeaOfTranquility.com: It’s obvious that a lot of time, effort, and love went into Master Of Disguise, which you can also clearly hear once you start listening to the music.
  • RebelNoi.se: On their fourth LP, “Master Of Disguise”, they craft a concept album that’s as cinematic as it is musical, with tight arrangements and exceptional musicianship throughout.
  • RavenHeartMusic.com: The record itself is awesome and at times almost touches film score proportions, with pinpointed atmospheric instrumental passages rounding off and completing this epic album.
  • ProgMetalZone.com: Totally mind-blowing with some of the best packaging we’ve ever seen.
  • Metal-Rules.com: Like no other band i’ve ever heard […] another flawless masterpiece.

Weitere Infos zu BRAINDANCE und ihrem düsteren Album „Master Of Disguise“ gibt es auf unserem Bandprofil oder aber auf www.progressivedarkwave.com sowie www.facebook.com/progressivedarkwave.

+++

Braindance | Master Of Disguise | Novelette Cards 1 Braindance | Master Of Disguise | Novelette Cards 2 Braindance | Master Of Disguise | Novelette Cards 3

+++

+++

Braindance | Sebastian ElliottFrom today, BRAINDANCE invite you to their mystical parallel world with their new Progressive Darkwave epic “Master Of Disguise”!

The new BRAINDANCE masterpiece „Master Of Disguise“ with its bombastic and unique Sound, as well as with a detailed artwork, will will today be released through Dr. Music Records and immediately cast a spell over admirers of progressive music. Looking back on the band history which spans over more than 20 years, BRAINDANCE established themselves permanently in the EBM & Goth music scene and have built the base for their very own independent empire. Thanks to guitarist and keyboarder Vora Vor, “Master Of Disguise” offers a timeless and dark production. Conceptually, BRAINDANCE deal with the ancient cultures of the Egyptians and Mayans, which have accurately and with a lot of love for details been analyzed by Sebastian Elliot in terms of history, religion, architecture, fashion and communication.

15 energetic, elaborate songs tell the story of a ruler of this fictional world, who makes contact with the netherworld (“Eye Of The Storm”). This encounter, however, entails serious consequences (“The Silence”, “The Game”) whereupon the monarch is forced to begin to search for his own identity (“Master Of Disguise”). At all times he is haunted by his past and insecure about what the future holds (“Lost”, “More Than A Moment”). Sebastian Elliot’s distinctive vocals mingled with dark beats make the perfect mysterious sound backdrop for this extraordinary story from the old world. Pinpointed instrumental passages round off and complete this epic about power, identity and confusion. BRAINDANCE release a tremendous Progressive Darkwave desert storm and understand it to implement their sound with imaginative pictures from their mystical world in their “Lost” music video and to bring the story in an impressive way to life.

Braindance | Vora VorFollow BRAINDANCE on a journey to a mystical parallel world with their new and epic album and order “Master Of Disguise” with its magical moments digitally or as CD with a folder of ten pages and a sixteen page graphic novel, which have been created together with illustrator Joe Simko and Kieran Oats from Cadence Comics, at the following shops: Amazon | Saturn | Media Markt | Exlibris | JPC | Grooves Inc. | WOM | iTunes | Rhapsody | Amazon MP3 | Spotify | Deezer

BRAINDANCE have beforehand already fully convinced the music press with their new album, here are a few quotes:

  • Outburn: Nothing short of awe-inspiring.
  • Powerplay Magazine: BRAINDANCE has guts putting an album out so different and so self-assured […] and it’s a gamble that pays off.
  • Billboard: There is new hope as to the commercial viability of a dark style […] BRAINDANCE is taking the genre in new directions.
  • Gothic Beauty: A masterful, expansive production, a great delight of an album, an amalgamation of sonic influences that comes together as a smooth, well-balanced, multilayered sound.
  • SeaOfTranquility.com: It’s obvious that a lot of time, effort, and love went into Master Of Disguise, which you can also clearly hear once you start listening to the music.
  • RebelNoi.se: On their fourth LP, “Master Of Disguise”, they craft a concept album that’s as cinematic as it is musical, with tight arrangements and exceptional musicianship throughout.
  • RavenHeartMusic.com: The record itself is awesome and at times almost touches film score proportions, with pinpointed atmospheric instrumental passages rounding off and completing this epic album.
  • ProgMetalZone.com: Totally mind-blowing with some of the best packaging we’ve ever seen.
  • Metal-Rules.com: Like no other band i’ve ever heard […] another flawless masterpiece.

Get more information about BRAINDANCE and their dark album “Master Of Disguise” on our band profile or on www.progressivedarkwave.com as well as on www.facebook.com/progressivedarkwave.

Posted by Miriam Guigueno on 26.02.2016 10:00
Last change on 18.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

 

 

 
 
previous next
X