Passend zum Wochenende drehen die Partylöwen von ALLEHACKBAR mit ihrem Heavy Rock ’n‘ Roll Album „Play It Fucking Loud“ richtig auf!

Next Release  -   ATHORN | Necropolis (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

AlleHackbarALLEHACKBAR, die Heavy Rock ’n‘ Roller aus dem beschaulichen Besenfeld in Baden-Württemberg haken sich mit ihrem ruppigen Sound in eure Gehörgänge! Harte Gitarrenriffs und ein rauer, kräftiger Gesang zeichnen die Full Metal Party Truppe aus, die mit eingängigen Texten und betont einfach gehaltenen Songstrukturen zum Mitsingen, Headbangen und Feiern anstiftet. Seit dem 30.10.2015 ist ihr zweites Studioalbum „Play It Fucking Loud“, das Freunden von feuchtfröhlichen Metal Partys unter Garantie gefallen wird, mit insgesamt 17 derben Partysongs über recordJet erhältlich.

AlleHackbar | Play It Fucking LoudUrsprünglich wurde ALLEHACKBAR 2012 von Frontmann Mathias Seuthe (‘Pille‘) und Gitarrist Harald Haist (‘Harry‘) zur Promotion einer Full Metal Party gegründet. Doch spätestens 2013, als die beiden sich Drummer Jan Oberle ins Boot holten, wurde aus dem anfänglichen Werbegag eine ernste Sache. Seitdem sind die Drei vor Energie strotzenden Partylöwen sehr fleißig gewesen, haben Anfang 2014 ihr erstes Musikvideo zum „Metal Party Song“ und kurz darauf ihr Debüt „Rock Around The Cock“ veröffentlicht. Auch auf mittlerweile über 30 Konzerten deutschlandweit haben sie ihren Fans mit hymnenartigen Refrains, die man einfach mitgrölen muss und schmissigen, melodischen Riffs, die mal punkig, mal düster daher kommen, ordentlich eingeheizt. Auf ihren spektakulären Live-Shows machen die Jungs eben ordentlich Randale und nehmen sich selbst nicht zu ernst, genauso wie man es sich als feierwütiger Konzertbesucher wünscht. Fans von Ikonen wie Motörhead, den Ramones, Airbourne oder Rose Tattoo sollten sich ALLEHACKBARs derben Heavy Rock ’n‘ Roll Partysound unter keinen Umständen entgehen lassen!

Auf energiegeladene Bühnenshows und spektakuläre Gelage mit den drei Heavy Rock ’N‘ Rollern könnt ihr euch jetzt mit ihren unterhaltsamen Videos zu „Play It Fucking Loud“, wo sie umgeben von dicken Autos und schönen Frauen vor ihrem ausgelassenen Publikum rocken, und zu „Ride Fucking Downhill“, das während einer Downhill-Show im belgischen Malmet entstanden ist, einstimmen! Ihr seid jetzt schon auf den Geschmack gekommen? Dann holt euch ALLEHACKBARs perfekten Metal Party Soundtrack „Play It Fucking Loud“ bei folgenden Shops und Streaming-Diensten: Amazon | Saturn | JPC | Grooves Inc | Exlibris | iTunes | Amazon MP3 | Spotify

AlleHackbarAußerdem solltet ihr auf keinen Fall die unvergleichlichen Konzerte der Baden-Württemberger verpassen, die ganz sicher bald auch in eurer Nähe die Sau raus lassen!
13.11.2015 D-Stuttgart, Club Central
21.11.2015 D-Kaiserslautern, Underground
28.11.2015 D-Pforzheim, Sakrema
05.12.2015 D-München, Garage Deluxe
19.12.2015 D-Freudenstadt, Rock In
06.01.2016 D-Hannover, Rocker
07.01.2016 D-Berlin, Blackland
09.01.2016 D-Hamburg, Pooca Bar
23.01.2016 D-Baiersbronn, Kellerassel

Alles Weitere zu den drei Full Metal Party Rockern findet ihr auf unserem Bandprofil sowie auf www.allehackbar.com und www.facebook.com/allehackbar.

Journalisten und Radio DJs, die jetzt auch passend zum Wochenende mit ALLEHACKBAR auf den Tischen tanzen wollen, können sich in unserer VIP & Press Lounge alles dafür Nötige downloaden. Für weitere Fragen oder mehr Promo-Material stehen wir und auch die Band gern zur Verfügung!

Posted by Miriam Guigueno on 13.11.2015 13:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

 

 

 
 
previous next
X