RYBERSKI rufen mit ihrem zweiten Track by Track Video zu „Feeling Of Spring“ den Frühling herbei und verlosen zu Ostern ein signiertes Bassdrum Fell sowie ihr Album „Slander, Libel & Love“

Next Release  -   TOMORROW’S EVE | Mirror of Creation III – Project Ikaros (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

RyberskiRYBERSKI: Kurz vor dem Frühlingsanfang widmet sich die Vintage Pop Band im zweiten Teil ihrer ‘Behind The Song‘ Videoreihe dem „Feeling Of Spring“ und als Vorfreude auf Ostern gibt es obendrauf ein signiertes Bassdrum Fell und das Album „Slander, Libel & Love“ zu gewinnen

Pünktlich mit den ersten warmen Sonnenstrahlen lässt das Vintage Pop Ensemble RYBERSKI rund um seinen Frontmann Julian Rybarski mit „Feeling Of Spring“ heute die neue Episode ihrer wöchentlichen Track By Track Reihe vom Stapel. Immer wieder durchlaufen von Live-Szenen des Songs, berichtet Julian von der Entstehung des zur Kategorie ‘Love‘ zählenden Songs vom aktuellen Album „Slander, Libel & Love“. Lasst euch jetzt von der positiven Stimmung anstecken und macht für ein paar Minuten Pause vom Alltag: https://youtu.be/vDp1__VMkDc

Ryberski | Slander Libel & LoveWenn du den Clip aufmerksam verfolgt hast, sollte dir die Beantwortung der folgenden Frage leicht fallen: In welcher Jahreszeit wurde der Song „Feeling Of Spring“ komponiert? Du weißt es? Dann schreib es bitte als Kommentar bei Facebook unter dem Originalbeitrag, teile das Video, und schon kannst du ein signiertes Bassdrum Fell mit Logo oder eine signierte Version des Albums „Slander, Libel & Love“, das kürzlich bei Dr. Music Records erschienen ist, gewinnen. Wir wünschen dir viel Glück bei der Verlosung! Die Gewinner werden am 02. April auf RYBERSKIs Facebook-Seite bekannt gegeben.

RYBERSKIs vielseitiges und zeitloses Vintage Pop Album „Slander, Libel & Love“ inklusive dem Song „Feeling Of Spring“ findest du ansonsten natürlich auch u.a. bei diesen Plattenhändlern, Download-Stores und Streaming-Anbietern: AmazonSaturnMedia MarktWeltbildExLibrisWOMJPCBuecher.de | Grooves RubydonMusicLineCDON.se | MondadoriSounds HaarlemiMusiciTunesGoogle PlaySpotifyDeezerApple Music

Ryberski | Julian RybarskiRYBERSKI spielen Soul, Rhythm and Blues sowie groovigen, funkigen Pop und sowohl die Besetzung als auch die Arrangements, die Kompositionen und nicht zuletzt die Liveshows verraten einen Sinn für das Klassische in der populären Musik. Macht sie das zu einem Retro-Act, der möglichst authentisch vintage sein will? Nicht unbedingt. Der Band geht es nicht darum, auf Gedeih und Verderb Musik zu spielen, die auch vor fünfzig Jahren genau so hätte stattfinden können. Im Gegenteil. Sie machen ihre Musik ganz genau im Hier und Jetzt. RYBERSKI ist kein Tribute-Act, keine Revival-Show und kein Nostalgiezirkus. RYBERSKI ist Musik, der man wohl ihre Wurzeln anhört. Die Spielfreude der Gelsenkirchener Band kann bereits in den veröffentlichten Musikvideos zu „Beware! Beware! Beware!“, „Jolly Good“ sowie zur neusten Single „Seven Years Of“, das einen in die wilden Siebziger versetzt, bewundert werden.

Weitere Infos zu RYBERSKI findet ihr im Bandprofil und natürlich lohnt sich für aktuelle News aus dem Bandumfeld der Besuch der Website bzw. ihren Social Media Profilen bei Facebook und Instagram. Es gibt viel zu entdecken!

+++



+++

RyberskiRYBERSKI: With spring just around the corner, the Vintage Pop band devote the second part of their ‘Behind The Song‘ video series to their song “Feeling Of Spring” and in anticipation for Easter, you may win a signed bass drum skin and the album “Slander, Libel & Love”

Just in time for the first warm sun rays, the Vintage Pop ensemble RYBERSKI around frontman Julian Rybarski release the new episode of their weekly track by track series “Feeling Of Spring” today. Accentuated by live scenes, Julian speaks about the process of writing the song in this clip, which belongs to the ‚love‘ category of the current album “Slander, Libel & Love”. Let the positive mood take you and have a break from everyday life for a few minutes: https://youtu.be/vDp1__VMkDc

Ryberski | Slander Libel & LoveIf you followed the clip closely, the following question should be easy for you to answer: During which season did Julian compose the song “Feeling Of Spring”? Do you know it? Then please write the answer as a comment under the original post, share the video, and get the chance to win a signed bass drum skin with the logo of the band or a signed version of the album “Slander, Libel & Love”, which has recently been released through Dr. Music Records. We wish you good luck with the raffle! The winners will be announced on April 2nd on RYBERSKI’s Facebook page.

RYBERSKI’s versatile and timeless Vintage Pop album “Slander, Libel & Love” including the song “Feeling Of Spring” can be found here as well at these record dealers, download stores and streaming providers: AmazonSaturnMedia MarktWeltbildExLibrisWOMJPCBuecher.de | Grooves RubydonMusicLineCDON.se | MondadoriSounds HaarlemiMusiciTunesGoogle PlaySpotifyDeezerApple Music

Ryberski | Julian RybarskiRYBERSKI play Soul, Rhythm and Blues coupled with groovy, funky Pop and both the scoring and the arrangements, the compositions and not least the live shows are offering up a sense for classic elements in modern music. Is this making them a retro-act that wants to be most vintage as possible? Not at all! The band does not want to play music that would fit into the 1950’s (or any other decade), regardless of the cost. Quite to the contrary. They play music in the here and now. RYBERSKI is not a tribute act, no revival show and nothing for the nostalgia circuit. RYBERSKI is music with clear roots. The joy of playing of the German band can already be admired in the released music videos for “Beware! Beware! Beware!”, “Jolly Good” and the latest single “Seven Years Of”, that takes you back into the wild seventies.

Further information about RYBERSKI can be found on their band profile and, of course, it pays off to visit their website for the latest news or their social media profiles on Facebook and Instagram. There’s a lot to discover!

Posted by Miriam Guigueno on 14.03.2018 12:30

Kommentar verfassen

 

 
 
previous next
X