JESUS CHRÜSLER SUPERCAR für die Rodeostar Showcase Night in der Reeperbahn-Woche bestätigt

Next Release  -   MILS | We Fight | We Love (EP Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

Rodeostar Showcase NightUnsere fulminante schwedische Death ’n‘ Roll Höllenmaschine JESUS CHRÜSLER SUPERCAR wird am Freitag, den 22.09.2017 um 21:00 Uhr einen Auftritt im Rahmen der Rodeostar Showcase Night während des Reeperbahn Festivals in der Hamburger Pooca Bar gemeinsam mit der großartigen dänischen Sludge Band Helhorse auftreten. Der Eintritt ist frei! Genaue Infos zur Veranstaltung findet ihr hier!

Mit ihrem Album „35 Supersonic“, das im vergangenen Jahr über Rodeostar Records erschienen ist, sind die Heavy Rock Maniacs JESUS CHRÜSLER SUPERCAR mit voller Wucht in der Szene eingeschlagen und tourten ausgiebig in ganz Europa. Der Stockholmer Vierer zerlegte in der Folgezeit u.a. mit Bands wie Clutch, Spiritual Beggars, Warrior Soul, Psychopunch oder Crossplane international die Clubs und feierten auch bei Festivals wie dem Wacken Open Air, Dong Open Air, Rock am Stück, Tank mit Frank und Sankt Hell große Erfolge. In diesem Jahr machte sich die Band live etwas rarer, um sich im Proberaum einzuschließen und am dritten Album zu feilen. Derzeit befinden sich JESUS CHRÜSLER SUPERCAR in der Vorproduktion des neuen Death ’n‘ Roll Meisterwerks. Der Showcase Gig in der Pooca Bar wird voraussichtlich die letzte Möglichkeit sein, die Heavy Rocker in diesem Jahr live auf deutschen Bühnen zu erleben!

Jesus Chrüsler Supercar | From HellIhre beiden bisher erschienen Album-Meilensteine „35 Supersonic“ und „Among The Ruins And Desolate Lands“ können weiterhin bei einem der folgenden Shops als CD oder Vinyl bestellt bzw. im Falle der Streaming-Dienste direkt angespielt werden: Amazon | Flight 13 | Media Markt | Saturn | JPC | Weltbild | Exlibris.ch | PlasticHead.com | SeasonOfMist.com | Ginza.se | DistBox.com | HardMusic.cz | iTunes | Spotify | Google Play | Deezer | Tidal

Als Appetithappen könnt ihr euch dazu als besonderen Leckerbissen die Musikvideos zu „Let It Roll“ und „From Hell“ mit Gastauftritten illustrer schwedischer Größen wie Produzent Tomas Skogsberg und The Hellacopters Bassist Kenny Håkansson anschauen!

Jesus Chrüsler SupercarWeitere Infos zu den Skandinaviern und aktuelle News zum Fahrplan des Death ’n‘ Roll Supercars gibt es auf unserem JESUS CHRÜSLER SUPERCAR Bandprofil als auch auf www.jesuschruslersupercar.com sowie www.facebook.com/jesuschruslersupercar und www.instagram.com/jesuschruslersupercar.

Posted by Miriam Guigueno on 14.09.2017 15:30
Last change on 22.11.2017

Kommentar verfassen

 

 
 
previous next
X