Monthly Archives: Juni 2017

Next Release  -   RYBERSKI | Slander, Libel & Love (Album Release)
DAYS HOURS MINUTE SECOND

OVERSENSE veröffentlichen ‘Track by Track‘ Videos zu ihrem Melodic Metal Meisterwerk „The Storyteller“

OVERSENSE nehmen ihr Melodic Metal Album „The Storyteller“ ‘Track by Track‘ unter die Lupe OVERSENSE punkten auf ihrem kürzlich über Dr. Music Records erschienenem Album „The Storyteller“ nicht nur mit anspruchsvollen musikalische Kompositionen, sondern auch auf der lyrischen Seite. Bandleader und Sänger Danny Meyer erzählt im ‚Track by Track‘ Video,

Read more

COMOKKI startet mit farbenfrohem neuen Electro Pop / Deep House Sommerhit-Kandidaten „Lifestyle“ in den Urlaub

Mit COMOKKIs frischem und belebenden Sound voller Sommer, Sonne und Strandgefühlen im Ohr willst du direkt den nächsten Ferienflieger in Richtung Kanaren besteigen. Denn genau dort entstand der bildgewaltige Videoclip zu seiner brandneuen Free Spirit Single „Lifestyle“, die über recordJet (Milky Chance, Culcha Candela, Alice Merton) erscheint. Die gefühlvollen Beats

Read more

FALLEN MANKIND kreuzen ab heute mit ihrem Dark Heavy Metal Album auf dem „Bleak Ocean“

FALLEN MANKIND tauchen heute mit ihrem Dark Heavy Metal Album im Gepäck aus dem „Bleak Ocean“ auf Die Schweden FALLEN MANKIND entfachen auf ihrem Debütalbum „Bleak Ocean“ samt seinen zehn Songs einen wahren Power Metal Orkan, dem sich Fans von Bands wie Armored Dawn, Nocturnal Rites oder Bloodbound nicht entziehen

Read more

CONCLUSION OF AN AGE begeistern auf ihrem Debütalbum „Captains And Kings“ mit zeitgemäßem, mitreißenden und anspruchsvollen Modern Melodic Metal

CONCLUSION OF AN AGE kündigen ihr raffiniertes Modern Melodic Metal Debütalbum „Captains And Kings“ für Juli an Die vielversprechenden deutschen Melodic Metal Newcomer CONCLUSION OF AN AGE werden ihr von Timon Seidl im Red Audio Studio (u.a. Visionatica, Rawkfist) produziertes und im legendären Gate Studio von Miro Rodenberg (Edguy, Kamelot,

Read more

Dr. Music Promotion im Interview mit Backstage Pro – Das Profinetzwerk für die Musikszene: Musikvermarktung in der heutigen Zeit: DIY oder Plattenvertrag?

 

 
X